Homöopathische Bibliotheken

(Foto: DZVhÄ)

Erfolgreich studieren mit dem umfangreichen Literaturbestand  der Europäischen Bibliothek für Homöopathie (EBH) in Köthen und der Homöopathischen Bibliothek in Hamburg (HBH).

Die homöopathischen Bibliotheken in Köthen und Hamburg verfügen über ca. 15.000 Medien einschließlich eines großen Bestandes an digitalisierten Büchern und Zeitschriften.

Thematischer Schwerpunkt ist die Homöopathie in Lehre und Praxis. Des Weiteren verfügen die Bibliotheken über Medien aus den verschiedensten Bereichen der Komplementärmedizin wie beispielsweise TCM, Anthroposophie, Phytotherapie, Ernährungslehre etc. Neben dem umfangreichen Buchbestand bieten beide Bibliotheken Literaturberatung, Auftragsrecherchen und Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten im Bereich der Homöopathie an.

Aktuelle Informationen sowie den gemeinsamen WEB-OPAC finden Sie im Internet:

www.hombib-dzvhae.de

www.wisshom.de

Kontakt und Öffnungszeiten

Europäische Bibliothek für Homöopathie (EBH)

Wallstraße 48

06366 Köthen (Anhalt)

Fon: 0049-(0)3496-512-893

Fax: 0049-(0)3496-512-894

Mail: hombib-koethen@dzvhae.de

Web: www.hombib-dzvhae.de

Montag              14.00 – 18.00

Dienstag              11.00 – 14.00

Mittwoch            14.00 – 18.00

Donnerstag        11.00 – 14.00

Jeden 1. Samstag im Monat 10.00 – 12.00

Homöopathische Bibliothek Hamburg (HBH)

Von-Melle-Park 3

20146 Hamburg

Fon: 0049-(0)40-4101469

Fax:   0049-(0)40-41549231

Mail: hombib@sub.uni-hamburg.de

Web: www.wisshom.de

Montag                11.00 – 14.00

Dienstag              09.00 – 15.00

Mittwoch            15.00 – 18.00

Donnerstag        11.00 – 14.00

Print Friendly