Psychiatrische Fälle: Sankaran-Methode

Datum/Zeit
Datum - 28.09.2016 - 03.10.2016
9:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Hotel Montserrat Sitges bei Barcelona

Espalter, 27
08870 Sitge(Barcelona)

Kategorien


Themen und Beschreibung

28.Sept- 3. Okt „Psychiatrische Fallstudien und die Sankaran-Methode

Die Vormittage zeige ich Videofälle mit diversen psychiatrischen Pathologien, nachmittags geht’s um das Hintergrundwissen, zusätzliche Behandlungsansätze zur ganzheitlichen Heilung, und Selbsterfahrung mit Rückführungstherapie.

Es wird die Behandlung von OCD, chronischer Depression, manisch- depressiver Formenkreis, Missbrauch und Dissoziation, beginnende Psychose, Folgen von Drogenabusus, und der jeweilige ganzheitliche Behandlungsansatz vorgestellt. Der Langzeitverlauf im Video zeigt die Etappen des Heilprozesses. 

Ganzheitlicher Behandlungsansatz, Integration mit Traumaarbeit, Körperarbeit, Familienstellen.

Ablauf „Homöopathie und Psychiatrie!“

Tag 1

9- 10.30 Begrüßung, Vorstellung des Programms, Einführung

10.30 – 11 Kaffeepause

11.00 – 13.00 Was ist eine psychiatrische Erkrankung im Kontext der klassischen Homöopathie? Videofall 1

13.00 – 16.00 Mittagspause

16.00- 19.00 Ruth Simma, Einführung in Psychotherapeutische Sicht auf psychiatrische Erkrankungen

Tag 2

9.00- 10.30 Videofall 2 zu Depression

10.30 – 11.00 Kaffeepause

11.00- 13.00 Videofall 3 Verschiedene Schweregrade des „Krankseins“. Potenzierung in psychiatri. Erkrankungen,

13.00 -16.00 Mittagspause

16.00-19.00 Diagnosestellung Depression OCD Psychose manisch- depressiv , Standards in psychiatrischer Diagnose und Behandlung

Tag 3

9.00- 10.30 Videofall5 Drogenabusus 1

10.30 – 11.00 Kaffeepause

11.00- 13.00 Videofall 6 Drogenabusus 2

13.00 -16.00 Mittagspause

16.00 – 21.00 Besuch in Barcelona,

Besuch der Praxis von Hannah Althaus, Av. Diagonale; Besuch des Hahnemanngartens,

Willkommensempfang im Centre Cos, Zentrum für integrative Gesundheit, Carrer Gran de Gracia 77 Prinz. 1 o; dort

Interaktion mit den spanischen homöopathischen Ärztinnen Dr.Teresa Herrerias und Dr. Montserrat Sotomayor, Barcelona;

( Mit Sigrid Lindemann und Ruth Simma)

Tag 4

9.00- 10.30 Videofall 6 und 7 Jugendliche, Gewalt, Missbrauch?

10.30 – 11.00 Kaffeepause

11.00 – 13.00 Videofall 7 Missbrauch –

13.00 -16.00 Mittagspause

16.00 -19.00 Missbrauch und Trauma – homöopathische und ganzheitliche Herangehensweise. Einzel- Zweierarbeit zu eigenem, frühen traumatischem Erleben

Tag 5

9.00 – 10.30 Fallbeispiel zu manisch- depressivem Formenkreis

10.30 – 11.00 Kaffeepause

11.00- 13.00 2 Fallbeispiele zu Psychose, – Einfluss von Umfeld, Dauer etc.

13.00 -16.00 Mittagspause

16.00 -19.00 Selbsterfahrung und Management von traumatischen Erfahrungen im Rahmen der homöop. Praxis.

Tag 6

9.00 – 10.30 Fallbeispiele Zwangsstörungen

10.30 – 11.00 Kaffeepause

11.00 – 13.00 Kurze Beispiele zur begleitenden Fragestellungen: erschwerende Faktoren, Prognose zur Heilung, weitere Therapieansatz und deren sinnvolle Hinzunahme.

13.00 -16.00 Mittagspause

16.00 -19.00 Überblick und Zusammenfassung des Seminars: Management von psychiatrischen Pathologien mit Homöopathie und zusätzlichen Therapieformen. Prognose. Empfindungsmethode und Entwicklungsstufen des Menschen

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 54

Anerkannte Diplompunkte: 48

Registrierungsnummer: 2016-0639-

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 55

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Birgit Goetze Bremerhaven Ärztin für Allgemeinmedizin, privatärztlich niedergelassen als klassische Homöopathin in Barcelona seit 2001, vorher in Hamburg und Schleswig-Holstein tätig. 

Referenten: Dozentinnen Sigrid Lindemann Dozentin der klassischen Homöopathie, Empfindungsmethode nach Sankaran seit 2004. Mitglied von WISH, der internationalen Vereinigung der Dozenten um Dr. Sankaran. Unterricht mit Videofällen, Powerpoints, schriftl. Ausarbeitungen. Zahlreiche Veröffentlichungen in den Fachzeitschriften „Spektrum“ und „Homeopathia Viva“. www.sigridlindemann.com Ruth Simma Studium der Rechtswissenschaften, zertifizierte NLP-Master-Practitioner (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren), Kommunikationstrainerin, Coach für den privaten wie auch den Business-Bereich, Psychotherapeutin (HPG), Verfahrenspflegerin für den Verein „Anwalt des Kindes München“, „Starke Kinder“ -Kurse an der Deutschen Schule und der Schweizer Schule Barcelona

Kontaktname: Sigrid Lindemann

Kontakt E-Mail: sigrid@auronville.org.in

Kontakt Telefon: 0421254255

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 560

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 560

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung