HAMBURG Homöopathie bei Klimakterium und Allergien

Lade Karte....

Datum/Zeit
Datum - 18.02.2017 - 19.02.2017
9:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Reinbek bei Hamburg, Schloß Reinbek

Schloßstr. 5
21465 Reinbek bei Hamburg

Kategorien


Themen und Beschreibung

HOMÖOPATHIE BEI
KLIMAKTERISCHEN BESCHWERDEN und ALLERGIEN

Erkrankungen wie Klimakterische Beschwerden und
Allergien gehören zu den häufigsten
Beschwerden in der homöopathischen
Allgemeinpraxis. Hierbei fällt die Wahl
eines guten Simile nicht immer leicht.
Bei diesem Seminar geht es um die
Darstellung konkreter Fallbeispiele aus
der Praxis eines erfahrenen homöopathischen
Arztes mit über 30-jähriger Praxiserfahrung.
Anamnese, Fallanalyse, Repertorisation u
und Differentialdiagnose werden bei den Fällen präsentiert.

Zum Dozenten: Gerhard Bleul
Allgemeinarzt mit Schwerpunkt
Homöopathie, seit 1986 in eigener
vertragsärztlicher Praxis.
Weiterbildungsermächtigung für
Homöopathie seit 1997. Von 1997 bis 2003
2. Vorsitzender des DZVhÄ.
Seit 2002 Mitherausgeber der Allgemeinen
Homöopathischen Zeitung (AHZ).
Herausgeber einer Lehrbuchreihe des
DZVhÄ zur homöopathischen
Weiterbildung und einer Sammlung
verschiedener Methoden der
„Homöopathischen Fallanalyse“.
Leitung der A-F-Weiterbildungskurse in
Wiesbaden, Leitung von Fall- und
Supervisionsseminaren für Homöopathie
2017 FEB Bleul_neue Foto


Anzahl der Unterichtseinheiten: 16

Anerkannte Diplompunkte: 16

Registrierungsnummer: 2017-0017-SH.HH

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Klaus Rentrop

Referenten: Gerhard BLEUL, Allgemeinarzt mit Schwerpunkt Homöopathie, seit 1986 in eigener vertragsärztlicher Praxis. Weiterbildungsermächtigung für Homöopathie seit 1997. Von 1997 bis 2003 2. Vorsitzender des DZVhÄ. Seit 2002 Mitherausgeber der Allgemeinen Homöopathischen Zeitung (AHZ). Herausgeber einer Lehrbuchreihe des DZVhÄ zur homöopathischen Weiterbildung und einer Sammlung verschiedener Methoden der „Homöopathischen Fallanalyse“. Leitung der A-F-Weiterbildungskurse in Wiesbaden, Leitung von Fall- und Supervisionsseminaren für Homöopathie

Kontaktname: Dr. Klaus Rentrop

Kontakt E-Mail: dr.rentrop@gmail.com

Kontakt Telefon: 040-517378

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 350

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 300

Link zur Veranstaltungswebsite: https://lv-shh.dzvhae.de/lvshh-fortbildungen-ghae/fortbildungen.html

Anmeldung

Über den Link können Sie direkt per E-Mail zum Ansprechpartner der Veranstaltung Kontakt aufnehmen und sich anmelden. Füllen Sie dazu einfach die vorformulierte E-Mail aus

Anmeldung: Hier Klicken

Print Friendly