C4-Verreibung eines unbekannten Arzneimittels

Datum/Zeit
Datum - 02.07.2016 - 03.07.2016
9:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Praxis für Homöopathie Dr. Sillus

Maria-Himmelfahrts-Weg 6
66773 Schwalbach

Kategorien


Themen und Beschreibung

An diesem Wochenende werden wir durch die Verreibung bis zur C4 ein Mittel herstellen, das sich der Homöopathie noch nicht erschlossen hat.

Wir werden wie bei einem Puzzle sowohl die Symptome und Auffälligkeiten aus den Wochen vor dieser Verreibung wie auch die Erlebnisse der einzelnen Teilnehmer während des gemeinsamen Arbeitens zusammensetzen, um ein neues Arzneimittelbild zu erschaffen.

Dadurch, daß es um ein nur der Veranstalterin bekanntes Mittel geht, ist gewährleistet, daß keine angelesenen oder vorgefertigten Meinungen oder Vorurteile die Erfahrungen während des Prozesses beeinträchtigen. Vielleicht dürfen wir schon vor der „Auflösung“ am Ende des Seminars erfahren, um welchen Rohstoff es sich gehandelt hat?

Allein das ist auch für erfahrene Verreiber immer wieder ein spannendes Unterfangen. Außerdem kann und wird uns jedes intensiv selbst erfahrene homöopathische Mittel in unserer persönlichen Entwicklung weiterhelfen.

 

Seminarablauf:

Samstag 02.07.2016

09.30 -10.30 Vorstellung der Teilnehmer, Berichten der Prüfsymptome

10.30 – 10.45 Pause

10.45 – 11.45 Verreibung zur C 1

11.45 – 13.00 Mittagspause

13.00 – 15.00 Austausch über die C 1

15.00 – 15.15 Pause

15.15 – 16.15 Verreibung zur C 2

16.15 – 16.45 Pause

16.45 – 18.45 Austausch über die C 2

18.45 – 19.00 Pause

19.00 – 20.00 Verreibung zur C 3

20.00 Ende des ersten Veranstaltungstages

Sonntag 03.07.2016

09.30 – 11.30 Austausch über die C 3

11.30 – 11.45 Pause

11.45 – 12.45 Verreibung zur C 4

12.45 – 14.00 Mittagspause

14.00 – 17.00 Austausch über die C 4, Zusammenfassen der Symptome und Formulieren eines Arzneimittelbildes, Benennen des Rohstoffs, Indikationen des Mittels

17.30 Ausgabe der Teilnahmebestätigungen, Ende der Veranstaltung

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 12

Anerkannte Diplompunkte: 16

Registrierungsnummer: 2016-0589-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 22

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Monika Sillus

Referenten: Dr. Monika Sillus und alle Seminarteilnehmer

Kontaktname: Dr. Monika Sillus

Kontakt E-Mail: sillusmonika@web.de

Kontakt Telefon: 06834/9561299

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 160

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 150

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung