Empfindungsmethode

Datum/Zeit
Datum - 05.05.2016 - 07.05.2016
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Skala-Natura

Im Kellerfeld 3
66440 Blieskastel-Niederwürzbach

Kategorien


Themen und Beschreibung

„Panorama“ – diverse Reiche, Grenzfälle, VitalEmpfindungen aus der Perspektive der Evolution

Die präzise Eingrenzung auf das Naturreich und die Untergruppe gehört zum grundlegenden Handwerk der Empfindungsmethode.

Es gibt Grenzfälle: Mittel, die sowohl dem Mineralreich als auch dem Tierreich ( Mollusken etc.), als Mittel , die sowohl dem Pflanzenreich als auch dem Tierreich ( Pilze, fleischfressende Pflanzen etc ) zugeordnet werden können.

Kompensierte Patienten beschreiben häufig mineralische Themen und erst die Arbeit mit verfeinerten Anamnesetechniken offenbart das „andere Lied“.

Die Veranstaltung beginnt um 9.00 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Pausenzeiten: 10.30-11. oo/12.30-14.00/15.30-16.oo Uhr

 

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 24

Anerkannte Diplompunkte: 24

Registrierungsnummer: 2016-0568-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Franz-Xaver Hipp

Referenten: Sigrid Lindemann

Kontaktname: Birge Degro

Kontakt E-Mail: naturheilpraxis@birge-degro.de

Kontakt Telefon: 06842-961187-0

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder:

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder:

Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.x.hipp@t-online.de-online.de

Anmeldung