Elemente des Periodensystems nach Jan Scholten mit Schwerpunkt der Lanthanide

Datum/Zeit
Datum - 26.11.2016 - 27.11.2016
9:30 - 16:00

Veranstaltungsort
Haus der Kirche, Ev. Akademie Baden

Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb

Kategorien


Themen und Beschreibung

Elemente des Periodensystems

nach Jan Schalten mit Schwerpunkt der Lanthanide.

Mit der Theorie der Elemente wird die Anwendung aller Mineralien im Periodensystem in der Homöopathie ermöglicht.

Das Periodensystem kann mit einem Stadtplan verglichen werden, mit dem man sich auch in unbekannten Städten zurechtfinden kann. In der Homöopathie ist es dementsprechend eine Systematik, die es ermöglicht, bisher weniger bekannte Mineralien präzise zu verschreiben. Dazu ist es nötig, das entsprechende Konzept von den Serien und Stadien, die mit den Reihen und Spalten im Periodensystem korrespondieren, zu kennen.

Eine besondere Berücksichtigung erfahren die Lanthaniden, die sich in der heutigen Zeit als wichtige Arzneimittel zur Behandlung von Autoimunerkrankungen erwiesen haben.

Dieses Seminar verschafft Ihnen die Möglichkeit im Periodensystem denken und damit verschreiben zu können bzw. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit ihm zu vertiefen und zu verfeinern. Darüber hinaus ist das Periodensystem die Grundlage zum Verständnis des relativ neuen und komplexen Pflanzensystems von Dr. Jan Scholten.

 

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 16

Anerkannte Diplompunkte: 16

Registrierungsnummer: 2016-0288-BW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Susanne Schaeff

Referenten: Martin Jakob

Kontaktname: HomöopathieTage - Seminarmanagement Ursula Jendrek

Kontakt E-Mail: info@homoeopathietage.com

Kontakt Telefon: 033056-224355

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 230

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 230

Link zur Veranstaltungswebsite: www.homoeopathietage.com

Anmeldung