Die Bäume

Datum/Zeit
Datum - 30.01.2016
10:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Troisdorf

Landgrafenstr. 50
53842 Troisdorf

Kategorien


Themen und Beschreibung

Die Bäume

Sykose& Zwangsstörung

 

Karl-Josef Müller ist bekannt als Autor der Materia
Medica “Wissmut“ und aus zahlreichen Publikationen
in nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Er
arbeitet seit 1986 in eigener Praxis in Zweibrücken/
Pfalz.
Für KJM gibt es keine ’großen’ oder ’kleinen’ Mittel,
nur bekannte und unbekanntere. Seine Arbeit mit
vollständigen, wörtlichen Patientenanamnesen ist
anspruchsvoll und solide, die nachvollziehbaren und
modische Simplifizierungen vermeidenden Analysen
beziehen die Seminarteilnehmer ein und die
detaillierten, langfristig beobachteten Verläufe
belegen die tiefe, ‚chronische‘ Wirkung der
vorgestellten Arzneien. So folgt interessanter
geistiger Erbauung auch ein tatsächlicher Nutzen für die Alltagspraxis.

Bäume
Verschiedene Fälle von Baum-Arzneien, nebeneinander
gelegt und differenziert, eröffnen den
Einblick in eine unersetzlich wichtige Arzneigruppe in
der Homöopathie. Thuja ähnliche Bäume hegen
immense Selbstzweifel. Sie wuchsen mit diffusen
Schuldgefühlen auf, nicht selten verstärkt durch
rigide elterliche Moralvorstellungen. Ihr daraus
resultierende zwanghaftes Handeln ist Ausdruck
einer Suche nach Stabilität. Gewissenhaft-peinliche
Ordnung, Sauberkeit, Kontrolle und starre Rituale
prägen den Alltag. Im mitmenschlichen Umgang
agieren sie hölzern und schematisch.
Alles rund um die Sexualität wurde tabuisiert. Der
Urogenitaltrakt ist auch entsprechend ein häufiger
Erkrankungsschwerpunkt.
Vorgestellt werden unter anderem Fälle von Thuja
occidentalis, Abies canadensis Aesculus, Alnus
(Erle), Guajacum, Quercus (Eiche), Fraxinus (Esche)
Seqouia (Mammutbaum) …
Seminarzeiten
Samstag, 30. Januar 2016 von 10-19 Uhr
Die Mittagspause ist für 13.00 bis 14.30 Uhr
vorgesehen; es besteht die Möglichkeit eines
gemeinsamen Mittagessens – bitte bei der
Anmeldung ankreuzen, ob die Teilnahme gewünscht wird!!!

Anmeldung
Hiermit melde ich mich verbindlich zum
Tagesseminar „Bäume“ am 30. Januar 2016 an.
Den Teilnehmerbeitrag von 90,00€ überweise ich
nach Anmeldung bis spätestens
15. Dezember 2015 auf das Konto
Sabine Fritzen
Postbank Dortmund
Konto 27686461
BLZ 440 100 46
IBAN: DE 18 440100460027686461
Bei Rücktritt bis eine Woche vor dem Seminar wird
der Teilnehmerbeitrag bis auf eine
Bearbeitungsgebühr von 30,00€ zurückerstattet.
Eine Anmeldebestätigung erfolgt nur auf besonderen
Wunsch.
O Ich möchte gerne, wenn möglich,
privat bei einer SeminarteilnehmerIn übernachten
(30,00€ inkl. Frühstück pro Nacht).
O Ich bin RaucherIn / NichtraucherIn.
Mit der Weitergabe meiner Telefonnummer bin ich
einverstanden.
O ja O nein
O Ich möchte lieber in einem Hotel wohnen, das in
der Nähe liegt und buche selbst ein Zimmer.
O Ich möchte am gemeinsamen Mittagessen
teilnehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2016-0296-NRW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Fr. Dr. Schultes- Gerschwiler

Referenten: Karl- Josef Müller

Kontaktname: Sabine Fritzen

Kontakt E-Mail: info@artisanum.de

Kontakt Telefon: 022411658309

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 90

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 90

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung