A I: Einstieg in die klassische Homöopathie für Tierärzte

A I: Einstieg in die klassische Homöopathie für Tierärzte

Datum/Zeit
Datum - 22.10.2016 - 23.10.2016
8:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Berufsschule München-Riem

Graf - Lehndorff - Str. 28
81929 München

Kategorien


Themen und Beschreibung

FLYER_AI
Einstieg in die klassische Homöopathie für Tierärzte

Auf der Suche nach passenden Zusatzqualifikationen stoßen Tierärzte unter Anderem auf die Möglichkeit, die Zusatzbezeichnung Homöopathie zu erwerben.

Überwiegend Kollegen, die selbst schon einmal positive Erfahrungen mit Homöopathie gemacht haben, interessieren sich für diese Spezialisierung, aber auch der Wunsch bei austherapierten Fällen oder Patienten mit Symptomen die immer wieder rezidivieren, noch eine Möglichkeit anbieten zu können, kann eine Motivation für die Wahl sein.

Die Kurse sind geeignet für die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Homöopathie in D, CH und A (FTA für Homöopathie); auch zur Erfüllung der jährlichen Fortbildungspflicht gemäß § 5 der Berufsordnung (BO) für Tierärzte/innen mit der Zusatzbezeichnung „Homöopathie“.

Die Kurse werden in München mit je 15 anrechenbaren Stunden jeweils an einem Wochenende (ausschließlich SA und SO) angeboten. Der Kursaufbau über drei Wochenendkurse jährlich ermöglicht berufstätigen Tierärzten /-innen eine Weiterbildung ohne hohe Ausfallszeiten in ihrer Praxis!

Referent:

Dr. med. vet. Ina Luz
Intensivkurs A I: Einstieg in die akuten Krankheiten

Einführung in die klassische Homöopathie und die homöopathische Anamnese akuter Krankheiten

Symptomklassifizierung, erste Hierarchisierung

Eigenständige Bearbeitung von Fallbeispielen (akute Krankheiten)

Verschiedene Wege zum Simile, Einführung in die Arbeit mit dem Repertorium

Das vollständige Symptom

Homöopathische Literatur

Homöopathische Pharmazie, Herkunft, Potenzierung, Dosierung

Anamnese-Demonstration, Üben der Anamnesetechniken, Fragen zur Anamnese

 

Schwerpunktthemen:

Akute Erkrankungen – Teil I: Verletzungen, Anamnese, Fallbeispiele, häufige Arzneimittel, Arbeit mit dem Repertorium

Akute Erkrankungen- Teil II: Magen-Darm-Erkrankungen, Anamnese, Fallbeispiele, häufige Arzneimittel, Arbeit mit dem Repertorium

Ausführliche Arzneimittellehre mit tierartlichen Besonderheiten
Arzneimittelherstellung und ArzneimittelrechtFLYER_AI

Teilnahmegebühr:
bei Anmeldung und Zahlung -bis spätestens vier Wochen vor Kursbeginn
€ 400,00Tierärzte, (€ 290,00– arbeitslose Tierärzte),
bei Anmeldung und Zahlung kürzer als vier Wochen vor Kursbeginn € 430,00 Tierärzte,
(€ 330,00 arbeitslose Tierärzte),

Sonderpreise A I
AI: €
140 – für Studenten/-innen, Doktoranden, Tierärzte / -innen in der Elternzeit; Wiedereinsteiger / -innen in den Beruf nach der Babypause
Nachweise erforderlich. Seminarplätze sind limitiert.

Unsere Bildungsmaßnahmen sind für Tierärzte / Ärzte / Studenten von der Umsatzsteuer befreit!

Begrenzte Teilnehmerzahl
Die Registrierung erfolgt nach Anmeldung und eingegangener Zahlung

ATF-Anerkennung:
15 Stunden / pro Kurs

Anmeldung und Information:
fortundweiterbildungfuertieraerzte (fuwft),
online-Anmeldung: www.fuwft.de/seminare
Email: blog@fuwft.de oder Tel. 089 / 74 29 92 03
Facebook: www.facebook.com/fortundweiterbildungfuertieraerzte.de/

 

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 15

Anerkannte Diplompunkte: 15

Registrierungsnummer: 2016-0269-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Ja

Ärztl. Leiter: Dr. Mosenheuer

Referenten: Birgit Mosenheuer

Kontaktname: Joachim Fischer

Kontakt E-Mail: blog@fuwft.de

Kontakt Telefon: 089-74299203

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder:

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder:

Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.fortundweiterbildungfuertieraerzte.de/seminare/

Anmeldung