Frühlingstagung des LV Niedersachsen und Bremen

Datum/Zeit
Datum - 11.03.2022 - 12.03.2022
Ganztägig

Veranstaltungsort
Stephansstift – Zentrum für Erwachsenenbildung

Kirchröder Strasse 44
30625 Hannover

Kategorien


Themen und Beschreibung

2022_03_Frühlingstagung_Jens Ahlbrecht_ Stephanstift Hannover

Herbsttagung 11-12.03.2022 mit Dr. phil. Jens Ahlbrecht

 

Symptomdeutung und Pathophysiologie

Thema:

Kann die Einsicht in die Pathophysiologie ein
Wegweiser sein im Symptomendschungel
eines erkrankten Menschen? Schon seit
Hippokrates wird versucht, aus Krankheitszeichen Rückschlüsse auf Art und Ort
pathologischer Prozesse zu ziehen. Als
Semiotik wird diese „ärztliche Zeichenlehre“
bezeichnet und über viele Jahrhunderte
weiterentwickelt. Semiotisches Wissen kann
auch heute helfen, den eigentlichen
Krankheitsprozess, das Prozessuale hinter der
Totalität der Symptome, ungeachtet der
gestellten klinischen Diagnose besser zu
erkennen. Damit ist sie bei der homöopathischen Fallanalyse und Mittelfindung von
großem Nutzen. Denn nur wer erkennt,
welche lokalen oder allgemeinen Symptome
des Kranken zur Krankheit gehören, kann die
wahrhaft individuellen Symptome des
Krankheitsfalls identifizieren.
In dem Seminar soll die semiotische
Herangehensweise an zahlreichen
Fallbeispielen demonstriert werden. Der
homöopathische Blick kann so erweitert
werden, um gerade bei den komplexen
Krankheitsbildern der heutigen Zeit sicherer
in der Mittelfindung zu werden

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 12

Anerkannte Diplompunkte: 12

Registrierungsnummer: 2022-0169-NS.Br

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 13

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Birgit Steuernagel

Referenten: Dr. phil Jens Ahlbrecht

Kontaktname: Birgit Steuernagel

Kontakt E-Mail: Birgit Steuernagel

Kontakt Telefon:

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 270,-

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 220,-

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung