Dornige Rosengewächse

Datum/Zeit
Datum - 03.06.2022
15:00 - 18:15

Veranstaltungsort
Mainz

Untere Zahlbacher Strasse 68
55131 Mainz

Kategorien


Themen und Beschreibung

Als Fortführung der Veranstaltung vom April (aber nicht aufbauend auf dieser), werden wir uns im Juni auf folgende dornige Vertreter der Rosengewächse fokussieren: Rosa canina/Hagebutte („Fersensporn“, „rezidiv. Laryngitis“, „Klimakterische Beschwerden“), Prunus spinosa/Schlehe („Arthrose“), Crataegus oxyacantha/Weißdorn („Knieschmerzen etc.“), Sanguisorba off./Großer Wiesenknopf („Progesteronmangel“), Spiraea ulmaria/Mädesüß („hormonell bedingte Nachtschweiße“). Wie Sie sehen, viele Praxiserfahrungen, aber dennoch wird genügend Zeit bleiben, das „Wesen“ und den klinischen Schwerpunkt jeder Arznei sorgfältig zu erfassen, damit sie diese zukünftig erfolgreich(er) verordnen können.

Die Veranstaltung geht bis 18.20 Uhr und beinhaltet eine 20minütige Pause.

Es werden FoBi-Punkte bei der LÄK beantragt, die Anerkennung kann zur Zeit nicht verbindlich zugesagt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 4

Anerkannte Diplompunkte: 4

Registrierungsnummer: 2022-0039-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Daniel Beha

Referenten: Karl-Josef Müller

Kontaktname: Thomas Schweser

Kontakt E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de

Kontakt Telefon: +49 (0)881 92 78 79 79

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 40

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 40

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.homoeopathie-fortbildungen.de/zoom-seminare/index.php

Anmeldung