Den psychologischen Effekt der Corona Pandemie auf der globalen und menschlichen Ebene verstehen. Wie können wir diesen Menschen mit der Homöopathie helfen?

Datum/Zeit
Datum - 05.12.2021
8:30 - 11:30

Veranstaltungsort
Haltern am See

Pirmasensstraße 6a
45721 Haltern am See

Kategorien


Themen und Beschreibung

ZOOM Semiar mit Dr. Yogesh Sehgal

zum Thema:

Den psychologischen Effekt der Corona Pandemie auf der globalen und menschlichen Ebene verstehen. Wie können wir diesen Menschen mit der Homöopathie helfen?

 

Das Seminar richtet sich an alle Homöopathen, die eine Unterstützung
und Überprüfung in der Sehgal-Methode wünschen.
Teilnehmer, die bereits Seminare bei den Dres. Sehgal besucht
haben oder an Arbeitsgruppen teilgenommen haben, finden hier
Ergänzungen und Bestätigung ihres Wissens. Der Vorteil dieser
Seminararbeit liegt darin, dass es im kleinen Kreis viel Raum für
eigene Fragen gibt, was ein tieferes Verständnis für die Differenzierung
der Mittel und ihrer Anwendung bewirkt. Die Teilnehmer
schulen und bestätigen ihr eigenes Wissen, ihre Wahrnehmung
und Analysefähigkeit.
Dieses Seminar ist ebenfalls für Anfänger in der Homöopathie
bzw. auch neugierige Homöopathen, die noch nichts von der
„Sehgal-Methode“ gehört haben, geeignet.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Veranstalterin Frau Marion Schulte.

https://www.marion-schulte.com/

 

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 4

Anerkannte Diplompunkte: 4

Registrierungsnummer: 2021-0274-NRW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Martin Steffen

Referenten: Dr. Yogesh Sehgal

Kontaktname: Frau Marion Schulte

Kontakt E-Mail: marion-schulte@t-online.de

Kontakt Telefon: 02364/6038310

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 75

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder:

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung