Homöopathie Online Seminar mit Dr. Sanjay Sehgal und Dr. Sidhant Sehgal

Datum/Zeit
Datum - 25.04.2021
13:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Haltern am See

Pirmasensstraße 6a
45721 Haltern am See

Kategorien


Themen und Beschreibung

FLYER-Sehgal Webinar _April_2021

„Die Sehgal-Methode“
Differenzierung der Gemütsrubriken ausgewählter Arzneien und ihren gemeinsamen Themen

 

Die Sehgal-Methode
Die Sehgal-Methode ist eine Weiterentwicklung der klassischen Homöopathie. Sie wurde durch den indischen Arzt Dr. M. L. Sehgal entdeckt.
Es wird nach den Regeln der Klassischen Homöopathie gearbeitet. Jedoch konzentriert man sich bei der Wahl des homöopathischen Arzneimittels einzig und allein auf den gegenwärtigen Geist- und Gemütszustand des Patienten während seiner Krankheit.
Unter der Bezeichnung „die Sehgal-Methode“ verstehen wir die von dem in 2002 verstorbenen indischen Homöopathen Dr. M. L. Sehgal herausgearbeitete und sehr genau geprüfte homöopathische Arbeitsweise, die ausschließlich die Gemütssymptome zur Mittelfindung heranzieht. Er arbeitete viele Jahre ausschließlich mit Hilfe der Gemütsrubriken aus dem Repertorium von Kent. Dabei hat Dr. M. L. Sehgal begonnen, die einzelnen Gemütsrubriken der Arzneimittel genauer zu definieren und die verschiedenen Symptome zu prüfen und zu „übersetzen“. Er entschied, dass sobald ein Behandler den genauen gegenwärtigen mentalen Zustand eines Patienten versteht und auf dieser Basis zum Mittel findet, es einfacher und schneller zur Heilung kommt. Dr. M. L. Sehgal teilte seine Entdeckung mit anderen Kollegen und seit vielen Jahren arbeiten viele tausend Homöopathen in der gesamten Welt mit großem Erfolg auf diese Weise. 1983 wurde „Dr. Sehgals’s School of Revolutionized Homeopathy” gegründet.

Das Webinar
Das Seminar richtet sich an alle Homöopathen, die eine Unterstützung und Überprüfung in der Sehgal-Methode wünschen. Teilnehmer, die bereits Seminare bei den Dres. Sehgal besucht haben oder an Arbeitsgruppen teilgenommen haben, finden hier Ergänzungen und Bestätigung ihres Wissens. Der Vorteil dieser Seminararbeit liegt darin, dass es im kleinen Kreis viel Raum für eigene Fragen gibt, was ein tieferes Verständnis für die Differenzierung der Mittel und ihrer Anwendung bewirkt. Die Teilnehmer schulen und bestätigen ihr eigenes Wissen, ihre Wahrnehmung und Analysefähigkeit.
Dieses Seminar ist ebenfalls für Anfänger in der Homöopathie bzw. auch neugierige Homöopathen, die noch nichts von der „Sehgal-Methode“ gehört haben, geeignet.

Referenten Dr. Yogesh Sehgal
Der international bekannte und erfahrene Sohn von Dr. M. L. Sehgal, den Entdecker und Begründer der „Revolutionären Homöopathie“, zeigt uns, wie man mit dieser Methode lernen kann, das Verhalten, den Ausdruck und die Erscheinung des Patienten zu beobachten und zu interpretieren, und dabei die Sprache der Patienten (Kinder und Säuglinge inbegriffen) in die Gemütsrubriken zu übersetzen. Er versteht es, in sehr lebendiger und anschaulicher Weise, die Arzneimittel, Fälle und Rubriken zu vermitteln..

Weiter Informationen erhalten Sie bei der Veranstalterin Frau Marion Schulte.

https://www.marion-schulte.com/

 

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 4

Anerkannte Diplompunkte: 4

Registrierungsnummer: 2021-0181-NRW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Nein

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Martin Steffen

Referenten: Dr. Yogesh Sehgal

Kontaktname: Marion Schulte

Kontakt E-Mail: marion-schulte@t-online.de

Kontakt Telefon: 02364/6038310

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 75

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder:

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.marion-schulte.com/

Anmeldung