Dr. Thomas W.A. Koch: Die Carcinogenie / Die Miasmenlehre unter besonderer Berücksichtigung unseres Kulturmiasmas: Die Carcinogenie

Datum/Zeit
Datum - 03.12.2016
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Ökohaus/Ka Eins

Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt/Main-West

Kategorien


Themen und Beschreibung

Die Miasmenlehre unter besonderer Berücksichtigung

unseres Kulturmiasmas: Die Carcinogenie

Seminarbeschreibung wird nachgereicht!

 

 

Teilnehmergebühren:

Für Mitglieder unseres Landesverbandes (Hessen/RLP/Saarland): Euro 30,00

Für Mitglieder anderer DZVhÄ-Landesverbände: Euro 50,00

Für Gäste: Euro 100,00 / Für Studenten: Frei

Bezahlung bar vor Ort

 

Veranstaltungsort:

im Öko-Haus Frankfurt/Main-West, Kasseler Str. 1 a

(direkt am Bahnhof Frankfurt/WEST; Parkplätze direkt am Seminarhaus!)

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2016-0148-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 8

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Harald Nicklas

Referenten: Dr. Thomas W.A. Koch -Assistenzarzt in Mainz, Bad Mergentheim u.Bad Schwalbach in Chirurgie, Gynäkologie, Innere u. Psychosomatik -8 Jahre Kassenarztpraxis in Schwabenheim als Facharzt für Allgemeinmedizin -seit 2002 Privatarztpraxis f. miasmatische hom. Medizin in Ingelheim-Grosswinternheim -Homöopathische Ausbildung bei Robert Römer, Heiner Kuhn, Britta Möhrke, Heidi Diamanti, Willibald Gawlik und Herbert Pfeiffer -Tätig in homöopathischer Weiterbildung (seit 1999) -1. Vorsitzender des DZVhÄ-Landesverbandes Hessen/RLP/Saarland seit 2001

Kontaktname: Ute Wentzel, DZVhÄ-Geschäftsstelle Hessen/RLP/Saarland

Kontakt E-Mail: ute.wentzel@web.de

Kontakt Telefon: 06721-9884520

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder:

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder:

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung