Dr. Resie Moonen: Die Lanthaniden / Die Stadien im Periodensystem und die Lanthaniden

Datum/Zeit
Datum - 18.11.2016 - 19.11.2016
15:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Erbacher Hof

Grebenstr. 24-26
55116 Mainz

Kategorien


Themen und Beschreibung

Beim Gebrauch von Lanthaniden ist es sehr wichtig, genau das Stadium im Periodensystem zu bestimmen. Die homöopathische Ärztin Dr. Resie Moonen arbeitet seit vielen Jahren mit
dem Periodensystem und kennt die typischen Verwechslungen und Fehler, die bei der Bestimmung der Stadien auftreten können.
Anhand von zahlreichen Videofällen aus ihrer Praxis, meistens mit Lanthaniden, wird die holländische Homöopathin demonstrieren, wie man sich der Bestimmung des Stadiums nähert, wie man die Auswahl Schritt für Schritt einengt und wie man ähnliche Stadien im
Einzelfall voneinander differenziert.
Ihr lebendiger Vortragsstil und der empathische Umgang mit ihren Patienten machen die Videopräsentationen mit den folgenden Fallanalysen sehr einprägsam und gut nachvollziehbar.
Videofälle von mehreren Auto-Immunerkrankungen (wie Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Alopecia Areata und M.S.) mit jahrelangen Follow-ups werden gezeigt.
Resie Moonen wird das Seminar in deutscher Sprache halten und die holländischen Videos konsekutiv übersetzen.
Teilnehmergebühren: (Bezahlung in Bar am Seminartag)
– für Mitglieder und Förderer unseres Landesverbandes (Hessen/RLP/Saarland): Euro 100,00
– für Mitglieder anderer DZVhÄ-Landesverbände: Euro 150,00
– für Gäste: Euro 250,00 // – für Studenten: Frei
NUR NACH VORHERIGER ANMELDUNG!
Das Seminar kann nur zusammenhängend für beide Tage gebucht werden! und bitte unbedingt Bescheid geben, falls nach der Anmeldung doch unerwartet etwas dazwischenkommt DANKE!

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 15

Anerkannte Diplompunkte: 15

Registrierungsnummer: 2016-0147-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 15

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Thomas W.A. Koch

Referenten: Dr. Resie Moonen • geboren 1959 in den Niederlanden • 1978-1984: Medizinstudium Universität Maastricht (NL) • 1985-1987: Homöopathischer Ärztekurs Wageningen (NL) • 1987-1989: Allgemeinmedizin, Universität Leuven • 1990: European Homeopathic Certificate, Wageningen • 1984-1987: Dozentin für Gesundheitsfürsorge • seit 1985: eigene Klinik Allgemeinmedizin mit Homöopathie in Vroenhoven (B) • seit 2003: 2. Klinik und homöopathische Konsiliarärztin in Maastricht • seit 1992: Dozentin für Homöopathie in den Niederlanden und in Belgien • seit 2000: Gremiumsmitglied der Homöopathischen Klinik in Bhaktapur (Nepal) • seit 2008: Dozentin des Masterkurses Pflanzenfamilien in Amersfoort (NL) • seit 2000 als Dozentin international tätig: Belgien, Niederlande, Frankreich, Schweiz, Slovenien, Tschechien, Ungarn, Nepal und USA • Referentin bei Kongressen: LIGA-Kongress 2005 (Berlin), Homöopathie-Kongress Celebrating LINKS 2007 (Heidelberg), LIGA-Kongress 2008 (Oostende, B), LIGA-Kongress 2014 (Paris), Narayana-Kongress 2014 (Freiburg) etc. • Autorin homöopathischer Artikel

Kontaktname: Ute Wentzel, DZVhÄ-Geschäftsstelle Hessen/RLP/Saarland

Kontakt E-Mail: ute.wentzel@web.de

Kontakt Telefon: 06721-9884520

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder:

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder:

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung