Anne Schadde: Sieben Turmaline

Datum/Zeit
Datum - 09.07.2016
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Ökohaus/Ka Eins

Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt/Main-West

Kategorien


Themen und Beschreibung

In den 90er Jahren begannen wir, unsere vorhandene Materia Medica durch neue Mittel zu bereichern. Hahnemanns unermüdliches Experimentieren war uns ein Vorbild. Im Organon gibt er ausführliche Anleitungen und so entstanden die o.g.
Studien neuer Mittel.
Die letzte Prüfung 2006 war der Turmalin, eines der großen Naturwunder. Er ist der einzige Edelstein, der in allen Farben erscheinen kann und noch einige ungewöhnliche Merkmale besitzt. Aufgrund der Vielfalt der Turmaline fanden in
den Jahren nach 2006 noch weitere Verreibungen anderer Turmaline statt, die unterschiedliche Themen ergaben.
Auf diese sieben Turmaline soll mit Videopräsentationen, Fallanalysen und weiteren Kasuistiken eingegangen werden, damit die Turmaline am Ende des Unterrichtstages differenziert und damit in der täglichen Praxis eingesetzt werden können.
Teilnehmergebühren:
Für Mitglieder unseres Landesverbandes (Hessen/RLP/Saarland): Euro 30,00
Für Mitglieder anderer DZVhÄ-Landesverbände: Euro 50,00
Für Gäste: Euro 100,00 / Für Studenten: Frei
Bezahlung bar vor Ort

Veranstaltungsort:
im Öko-Haus Frankfurt/Main-West, Kasseler Str. 1 a
(direkt am Bahnhof Frankfurt/WEST; Parkplätze direkt am Seminarhaus!)

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2016-0146-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 8

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Harald Nicklas

Referenten: ANNE SCHADDE Psychotherapeutin und Homöopathin mit eigener Praxis seit 1986 in München. Gründungsmitglied des Homöopathie Forums, München-Gauting, und European & International Councils for Classical Homeopathy (ECCH/ICCH). In den vergangenen zwei Jahrzehnten Durchführung und Veröffentlichung zahlreicher homöopathischer Arzneimittel-Selbsterfahrungen (homöopathische Prüfungen): Ozon, Lithicum carbonicum, Cypraea eglantina (Kauri-Schnecke), Ginkgo biloba, Lignum aquilaria agallocha (ein Räucherholz), Lapislazuli, Turmaline. Vortragstätigkeit und Supervision seit mehr als 20 Jahren im In- und Ausland.

Kontaktname: Ute Wentzel, DZVhÄ-Geschäftsstelle Hessen/RLP/Saarland

Kontakt E-Mail: ute.wentzel@web.de

Kontakt Telefon: 06721-9884520

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder:

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder:

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung