„Voller Herzblut“ – die Rosengewächse in der Homöopathie

Datum/Zeit
Datum - 25.09.2021
9:30 - 18:00

Veranstaltungsort
Mainz

Untere Zahlbacher Strasse 68
55131 Mainz

Kategorien


Themen und Beschreibung

Rosengewächs-Patienten sind voll starker Emotionen. Sie erröten leicht, ihre Arterien pulsieren. Nachts träumen sie erotisches, aber auch vom Verbluten. Tatsächlich neigen sie zu starken Blutungen und hormonellen Störungen. Meist sind Herzsymptome vorhanden. Geplant sind Fälle zu folgenden Rosaceae, die das gerade Erwähnte verdeutlichen und einen tieferen Einblick in die Thematik der jeweiligen Arznei ermöglichen: Crataegus, Laurocerasus (Dellwarzen), Rosa damascena (Asthma), Rosa canina, Aprikose (Schlafstörung), Brombeere (Neurodermitis, Schwangerschaftswunsch), Sauerkirsche (Neurodermitis), Prunus spinosa (Arthrose), Mädesüß/Spiraea ulmaria (hormonelle Störung, Nachtschweiße), Wiesenknopf/Sanguisorba (hormonelle Beschwerden) und Gänsefingerkraut/Potentilla anserina.

Pause: lange Mittagspause (100 min), 2 x Pausen zu je 25 min

Erstteilnehmerermäßigung: – 20 Euro
Gruppenermäßigung: 10/15/20 % für 2/3 /4 Personen
Frübucher (100 Euro) bis 25. August, danach 110 Euro

Das Seminarhaus ist 12 bis 15 Fußminuten vom HBF entfernt


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2021-0158-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Bernhard Luft

Referenten: Karl-Josef Müller (Zweibrücken)

Kontaktname: Thomas Schweser

Kontakt E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de

Kontakt Telefon: 0881-92787979

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 100

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 100

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.homoeopathie-fortbildungen.de/mainz/index.php

Anmeldung