Lars von Triers „Melancholie-Zyklus“ homöopathisch betrachtet

Datum/Zeit
Datum - 05.02.2016 - 07.02.2016
9:30 - 14:00

Veranstaltungsort
Altes Forsthaus Germerode

Abteröder Str. 1
37290 Meißner

Kategorien


Themen und Beschreibung

Lars von Triers „Melancholie-Zyklus“ homöopathisch betrachtet

Fiktive Persönlichkeiten können durchaus gegeignet sein, den Kern von homöopathischen Arznimittelbildern nahe zu bringen. Hier werden die Personen aus drei Filmen des Regisseurs Lars von Trier unter dem homöopathischen Gesichtspunkt betrachtet: „Antichrist“, „Melancholia“ und „Nymphomaniac“. Das erfolgt durch drei Vortragende: Dieter Elendt („Antichrist“), Gero Wallenfang („Melancholia“) und Patrick Hirsch („Nymphomaniac“) Gero Wallenfang wird zusätzlich noch Bemerkungen zur Person des Regisseurs Lars von Trier anbringen.
Es empfiehlt sich natürlich, die Filme vorher gesehen zu haben. Für diejenigen, die das nicht wollen oder können, wird die entsprechende Möglichkeit per DVD/Bluray außerhalb der Seminarzeiten zur Verfügung gestellt.

Seminarzeiten:
5.2.-7.2. jeweils:

9:30-11:00, 11:30-13:00. 13:15-14:00 (zusammen 15 Stunden a 45 Minuten)

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 15

Anerkannte Diplompunkte: 15

Registrierungsnummer: 2016-0245-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dieter Elendt

Referenten: Dieter Elendt Gero Wallenfang Patrick Hirsch

Kontaktname: Dieter Elendt

Kontakt E-Mail: crotaluscascavella@icloud.com

Kontakt Telefon: 00 34678900868

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 187

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 240

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung