Spalte 2 – Arecidae und Hamamelidae – ‚Hier oder Dort‘- 5 Meetings mit Michal Yakir

Datum/Zeit
Datum - 14.08.2020 - 02.10.2020
9:30 - 13:00

Veranstaltungsort
Pfarrstadel Weßling bei München

Am Kreuzberg 3
82234 Weßling

Kategorien


Themen und Beschreibung

5 Meetings mit Michal Yakir – Interaktives online Liveseminar, komfortabel von Zuhause

Die Spalte 2 der ‚Homöopathischen Pflanzentabellen‘ von Michal Yakir ist insgesamt sykotischer Natur, durch Excess und übermäßiges Wachstum, ein ungehemmtes, grenzenloses Wachsen, gekennzeichnet. Das Thema der Spalte Zwei ist HIER oder DORT. In der Spalte 2 kommt es zu dem Entschluss, sich in dieser Welt zu verwirklichen: Die Lebenskraft zwingt das Ich zu existieren, zu sein, präsent zu sein und unabhängig zu handeln aber das Ich ist noch nicht stark genug um das leicht zu schaffen.

Die Monocots der Spalte 2 – noch viel deutlicher als bei den Dicots – setzt sich mit dem Thema der Trennung von der ursprünglichen Einheit auseinander und thematisiert den Konflikt, der dem Übergang von dem Formlosen in die frühe Existens innewohnt. Während die Spalte 1 im Grunde noch ätherisch und spirituell ist, befindet sich Spalte 2 im Übergang in das Festere und dichtere Wasserelement. Dementsprechend zieht sich das Thema Wasser (und alles, was im Körper und in den Emotionen fließt) durch die ganze Spalte, zusammen mit dem Themen Abgrenzung und Übergang.

  • Hier oder Dort – weder hier, noch dort, geistige Verwirrung, Verwirrung um die sexuelle Identität
  • Schweben und Loslössung von der Realität im Gegensatz zu der Anstrengung, Stärke in dieser Realität zu erlangen
  • Schwäche im Handel, übermässige Verantwortung und Überladung
  • Klein und schwach: Stärke gegenüber Schwäche: tun oder nicht tun Sisyphusarbeit
  • Atrophie der Genitalien
  • Beziehungen: Seite an Seite leben
  • Grenzen, Haut, Gefühl von Ameisenlaufen

Vielfältige kurze Fallbeispiele zeigen die praktische Anwendung in der täglichen Praxis und die Differenzialdiagnose zu den anderen Spalten auf.

Wir freuen uns auf Sie! melden Sie sich gerne jederzeit wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen!

Mit deutscher Übersetzung! 

€ 240.-; Deutsche Übersetzung € 40.-
€ 130.- Studenten (Bitte Ausweiskopie); Deutsche Übersetzung € 40.-

Freitag 14.08.2020 von 09:30 – 13:00 Uhr (Kleine Pause 20 Minuten)
Sonntag 16.08.2020 von 12.00 bis 15.30 Uhr (Kleine Pause 20 Minuten)
Sonntag 23.08.2020 von 12.00 bis 15.30 Uhr (Kleine Pause 20 Minuten)
Freitag 11.09.2020 von 09:30 – 13:00 Uhr (Kleine Pause 20 Minuten)
Freitag 02.10.2020 von 09:30 – 13:00 Uhr (Kleine Pause 20 Minuten)

 


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 20.5

Anerkannte Diplompunkte: 20.5

Registrierungsnummer: 2020-0345-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Joachim Siebenwirth

Referenten: Dr. Michal Yakir PhD RCHom lehrt Homöopathie in Israel, sowie als gefragte internationale Referentin. Sie versteht es ihr umfassendes Wissen und Erfahrung in Homöopathie, dem Pflanzenreich, der Evolution u.v.m in einem klaren, lebendigen und inspirierenden Stil zu vermitteln. Sie war langjährig die Vorsitzende und Referentin der Israelischen Gesellschaft für Klassische Homöopathie (IACH). Michal war fasziniert von der homöopathischen Implikation der dynamischen Ordnung in der Natur - vor allem der im Pflanzenreich! Aus ihrem langjährigen, reichen Erfahrungsschatz als Homöopathin, sowie ihrem Wissen und Forschen als vormalige Botanikerin und Systemökologin hat sie 'Die Homöopathische Pflanzen Tabelle' entwickelt. Ihr neuer evolutionärer Denkansatz und Systematik gibt eine klare Übersicht über pflanzliche Arzneimittel in der Homöopathie. Die evolutionären Entwicklungsstufen der Pflanzen korrelieren mit den Entwicklungsstadien des Menschen und beziehen sich auf die Herausforderungen und Hindernisse während der Entwicklungsreise des Ego von der Geburt bis ins hohe Alter, von einem eher primären Stadium der Vereinigung und Einheit hin zu einem fortgeschrittenen Stadium der Individualität; während dieser Reise werden die Lektionen der femininen und maskulinen Elemente gelernt und integriert. Yakir's Pflanzensystematik ist ein Meilenstein in der Homöopathie und wird von ihr fortlaufend weiter entwickelt, vertieft und verfeinert. Sie bietet eine logische Ordnung, kategorisiert nach Arten, Familien und Ordnungen im homöopathischen Pflanzenreich und erklärt dadurch die Themen, Empfindungen und Merkmale von Pflanzengruppen, sowie ‚kleinen homöopathische Arzneien‘ und natürlich neuen Prüfungen in der Homöopathie. Sie ist ein praktisches Werkzeug in der täglichen Praxis und wird von Homöopathen weltweit erfolgreich angewandt.

Kontaktname: Dorothee Spalt

Kontakt E-Mail: info@michal-yakir.de

Kontakt Telefon: +49 6255 5290828

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 240

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 240

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.michal-yakir.de/

Anmeldung