Zystitis bei Frauen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 01.12.2020
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Erbacher Hof

Grebenstr. 24
55116 Mainz

Kategorien


Themen und Beschreibung

ACHTUNG! Der Termin steht noch nicht endgültig fest. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Tel. 0157 7024 8992 U. Adam

„Zystitis bei Frauen“

Die akute Zystitis bei Frauen wird heute leitliniengemäß zunächst ohne Antibiotikum behandelt. Zur Verfügung stehen Phytopharmaka, spezielle Zucker und Aminosäuren und die Homöopathie.

Die Leitlinien wurden wegen problematischer Resistenzentwicklungen der Bakterien gegen viele eingesetzte Antibiotika geändert. Aber noch ist diese Erkenntnis nicht überall in der Praxis angekommen.

Die Homöopathie bietet hier erfolg­versprechende Alternativen. Die Mittelwahl ist allerdings nicht einfach, sie erfolgt, wie immer in der Homöopathie, aufgrund besonderer individueller Symptome.

Von diesem Vortrag profitieren auch Ärzte nach Abschluss ihrer Homöopathie Ausbildung.


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 3

Anerkannte Diplompunkte: 3

Registrierungsnummer: 2020-0297-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 3

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. med. Bertold Fleig

Referenten: Gerhard Bleul Arzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie u. Chirotherapie

Kontaktname: Adam

Kontakt E-Mail: fg@hom-krankenhaus.de

Kontakt Telefon: 0613469160

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 0.00

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 0.00

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung