Supervision mit dem Symptomenlexikon

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 31.01.2020 - 20.11.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
München

Saalburgsstr. 13
München

Kategorien


Themen und Beschreibung

Für alle, die mit dem Symptomenlexikon arbeiten und aus der Praxis Fragen zu dieser Arbeit haben, bietet Susanne Schell als langjährig erfahrene Mitarbeiterin von Michael Kohl weiterhin den Supervisions-AK in München an. Sie haben damit die Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Fälle vorzustellen.

Präzision in der Anamnese, die Fallanalyse und Repertorisation mit dem Symptomenlexikon, die Arzneimittelverordnung und der Fallverlauf werden anhand der Fälle der Teilnehmer besprochen.

Dieser Arbeitskreis ist fortlaufend.

Die Termine für 2020 sind jeweils freitags: 31.01.2020 / 08.05.2020 / 17.07.2020 / 20.11.2020

Seminarzeiten:

9.30h – 17.ooh (Eine Stunde Pause)

Kosten:

€ 390,00 für alle 4 Termine.

€ 140,00 bei Einzelbuchung, soweit Plätze vorhanden sind.


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 32

Anerkannte Diplompunkte: 32

Registrierungsnummer: 2020-0184-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 32

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Marieluise Schmittdiel

Referenten: Susanne Schell ist HP seit 2001, Homöopathie-Ausbildung an der Homöopathieschule Nürnberg. Praxis für klassische Homöopathie seit 2002. Mitglied des wissenschaftlichen Arbeitskreises zum Symptomenlexikon mit Michael Kohl. Referentin der SL-Refresher-Workshops seit 2011. Susanne Schell arbeitet und unterrichtet so, wie sie es von Michael Kohl regelmäßig weiter lernt und in der Praxis anwendet.

Kontaktname: Erika Rau

Kontakt E-Mail: info@homoeocampus.de

Kontakt Telefon: 089 - 719 46 45

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 390

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 390

Link zur Veranstaltungswebsite: https://homoeocampus.de/event/1268/

Anmeldung