„Im Anfang war das Wort“ – Chemie und Etymologie der Metalle

Datum/Zeit
Datum - 26.10.2019 - 27.10.2019
0:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Augsburg

Sankt-Lukas-Str. 46 1/3
86169 Augsburg

Kategorien


Themen und Beschreibung

Karl-Josef Müller verordnet die Metalle nicht nach ihrer Position im Periodensystem, sondern aufgrund ihrer chemischen und (den damit auch indirekt korrespondierenden) homöopathischen Eigenschaften und, wie im Laufe der Fortbildung anhand von zahlreichen Fällen belegt wird, auch aufgrund ihrer Namensherkunft. So lassen sich die Anamnesen traditionell hahnemannisch „mit den nämlichen Worten der Patienten“ durchführen und thematisch einer Arznei zuordnen, ohne den jeweiligen Patienten in ein ihm nicht gemäßes, theoretisches Schema pressen zu müssen.
– Inwieweit ist die Tantalos-Sage in das Arzneimittelbild von Tantalum metallicum eingeflossen?
– Was haben Frankreich und der Gallische Hahn mit Gallium metallicum zu tun?
– Und was Deutschland mit dem silicea-ähnlichen Halbleiter Germanium metallicum?
– Welche besonderen Eigenschaften hat das dem Rhein gewidmete Rhenium metallicum?
– Selbst Arsenum metallicum (= „Männlichkeit/jugendliche Stärke“) wird aus einem neuen Blickwinkel beleuchtet.

Der Veranstaltungsflyer: Seminarflyer Homoeopathie Augsburg 2019

Samstag: 9.30-18.00 Uhr, Sonntag: 9.00-15.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 200 € (bis 26. September), danach 210 €
Erstteilnehmerermäßigung: 50 € (150 € für Erstteilnehmer in Augsburg)
Gruppenermäßigung: 15 % ab 3 Personen

Seminarflyer Homoeopathie Augsburg 2019


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 15

Anerkannte Diplompunkte: 15

Registrierungsnummer: 2019-0256-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 15

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Daniel Beha (Amberg)

Referenten: Karl-Josef Müller

Kontaktname: Thomas Schweser

Kontakt E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de

Kontakt Telefon: 0881-92787979

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 200

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 200

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.homoeopathie-fortbildungen.de/augsburg/index.php

Anmeldung