„Auf der Suche nach Halt“ – Lianen in der Homöopathie

Datum/Zeit
Datum - 21.09.2019
9:30 - 18:00

Veranstaltungsort
Mainz

Untere Zahlbacher Strasse 68
55131 Mainz

Kategorien


Themen und Beschreibung

Ein erfrischender Denkansatz ist, eine homöopathische Familie nicht nach botanischer Zugehörigkeit, sondern nach der Wuchsform der Ausgangspflanze zusammenzufassen. Die Signatur der Lianen ist unschwer zu begreifen: Anklammern, Unselbstständigkeit/Überanpassung und Zusammenbruch beim Verlassenwerden sind ebenso evident wie bspw. körperliche Abmagerung in Krisenzeiten, Zusammenschnürungsgefühle am Hals, Symptome der Greiforgane … Was kommt konkret dran? Umfassend das „Schilddrüsenmittel“ Hedera helix (Efeu), der Wilde Wein Parthenocissus quinquefolia, die Kiwi Actinidia chinensis, die Passionsblume Passiflora incarnata, der Hopfen Humulus lupulus und die Jamswurzel Dioscorea villosa … und weitere, falls die Zeit reicht.

Der Veranstaltungsflyer: Fortbildungen Homoeopathie Mainz 2019

100 € bis 21. August, danach 110 €
Ermäßigung für Erstteilnehmer in Mainz: 20 €
Gruppenermäßigung: 10/15/20 % für 2/3/4 Personen
Seminarflyer: Fortbildungen Homoeopathie Mainz 2019


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2019-0212-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Bernhard Luft (Mainz)

Referenten: Karl-Josef Müller

Kontaktname: Thomas Schweser

Kontakt E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de

Kontakt Telefon: 0881-92787979

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 100

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 100

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.homoeopathie-fortbildungen.de/mainz/index.php

Anmeldung