\“Schweigen statt Konflikte lösen\“ – Fische in der Homöopathie

Datum/Zeit
Datum - 09.03.2019
9:30 - 18:00

Veranstaltungsort
Mainz

Untere Zahlbacher Strasse 68
55131 Mainz

Kategorien


Themen und Beschreibung

„Schweigen statt Konflikte lösen“ – nicht nur bei Nat-m. ein verbreitetes Muster, sondern auch bei den Fischen. Statt zu reden wenn es darauf ankäme, sind sie „stumm wie ein Fisch“ und somatisieren in Form von schuppigen Ekzemen, Hormonstörungen, rheumatischen Beschwerden etc. Bei aller Basisähnlichkeit zwischen den Fischen gibt es natürlich individuelle Besonderheiten. Der Clownfisch Amphiprion percula hilft dem Hyoscyamus ähnlichen hyperaktiven Klassenclown, der Haifischknorpel Cartilago prisits gefühlskalt-aggressiven Menschen mit Gelenk- und Hautproblemen. Die Sardelle Engraulis engrasicolus und der Hering Clupea harengus sind zwei Vertreter ohne Selbstvertrauen mit Hormon- und Gemütsproblemen. Der Dorschlebertran Oleum jecoris ist ein Konservativer mit chronischer Enteritis, der von Sherr geprüfte romantisch-nostalgische Lachs ein verträumter Idealist mit Haut- und Hormonproblemen. Die Rotbarbe Garra rufa wird schon materiell bei Schuppenflechte erfolgreich eingesetzt. Der Kaviar vom Stör Accipenser sturio scheint eine heilsame Traumaarznei nach gynäkologischen Eingriffen zu sein. Und als Schmutzfink der besonderen Art entpuppt sich – falls noch genügend Zeit bleibt – der Karpfen Cyprinus carpio.

100 € bis 9. Februar, danach 110 €
Ermäßigung für Erstteilnehmer in Mainz: 20 €
Gruppenermäßigung: 10/15/20 % für 2/3/4 Personen
Seminarflyer: Fortbildungen Homoeopathie Mainz 2019


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2019-0211-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Bernhard Luft (Mainz)

Referenten: Karl-Josef Müller

Kontaktname: Thomas Schweser

Kontakt E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de

Kontakt Telefon: 0881-92787979

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 100

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 100

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.homoeopathie-fortbildungen.de/mainz/index.php

Anmeldung