Predictive Homöopathie bei schweren Pathologien

Datum/Zeit
Datum - 10.11.2018 - 11.11.2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Arcana-Schule

Kiebitzhof 9
22089 Hamburg

Kategorien


Themen und Beschreibung

Die Fallanalyse mittels predictiver Homöopathie , entwickelt durch Dr.Vijayakar in Mumbai, muss bei schweren Pathologien angepaast werden, da sie auf dem Verständnis der Miasmatik und der Identifikation der Konstitution beruht, diese aber bei schweren Erkrankungen fast nur noch syphilitische Symptome aufweisen. Die Methodik der „Predictiven Homöopathie“ wird anhand von eigenen Beispielen und Fällen von den Dozenten aufgezeigt. Vorkenntnisse sind erwünscht, aber nicht essentiell. Es besteht auch die Möglichkeit, eigene Fälle ein zu reichen.

Sa 10.00-11.30            Pause

11.45-13.15       Mittagspause

14.45-16.15     Pause

16.30-18.00

So 9.00-10.30      Pause

10.45-12.15     Mittagspause

13.45- 15.15    Pause

15.30-17 oo

 


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 16

Anerkannte Diplompunkte: 16

Registrierungsnummer: 2018-0947-SH.HH

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr.Dr. Hendrika van Delden

Referenten: Herr Matthias Klünder Herr MSc Hom. Matthias Strelow

Kontaktname: Mathias Klünder

Kontakt E-Mail: info@sdh-hamburg.de

Kontakt Telefon: 040 88913393

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 230

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 230

Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.sdh-hamburg.de

Anmeldung