Homöopathie Fallseminare und Supervision Köln

Datum/Zeit
Datum - 24.02.2016
19:00 - 22:15

Veranstaltungsort
Haus der Ärztekammer Köln

Sedanstr. 10-16
50668 Köln

Kategorien


Themen und Beschreibung

Fallseminare Köln ab 2015 Flyer

Fort- und Weiterbildungsveranstaltung Homöopathie Fallseminare und Supervision
zur Erlangung und Aufrechterhaltung des Homöopathie-Diploms des DZVhÄ e.V.
und/oder
der Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ der Ärztekammer

Die Veranstaltung findet 14-tägig mittwochs in den geraden Kalenderwochen statt!

 

Fallseminar und Supervision Köln
Beim Fallseminar in Köln steht die Besprechung und Begleitung der Fälle der Teilnehmer im Vordergrund.
Daneben wird die in den A-F-Kursen gelernte Theorie vertieft. Die Themen orientieren sich vor allem an den aktuellen Fragen der Teilnehmer.
Die Ausarbeitung und Besprechung der häufigsten homöopathischen Arzneimittel und ihrer Differentialdiagnosen vervollständigen die Kursinhalte.
Die Teilnahme am Fallseminar kann auch für die Verlängerung des DZVhÄ-Diploms genutzt werden. Jeder Kursabend umfasst 4 Unterrichtsstunden.
Das Fallseminar ist fortlaufend, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es können neben einem ganzen Semester auch Einzelabende oder sogenannte 6-Packs gebucht werden. Ein 6-Pack sind 6 Termine, die innerhalb von 6 Monaten frei gewählt werden können.

Homöopathie Weiterbildung und Ausbildung
Zur Weiterbildung für die Zusatzbe-zeichnung „Homöopathie“ der Ärztekammer gehören die Kurse A-D, 100 Unterrichtsstunden Fallseminare und Supervision sowie 10 eigenständig bearbeitete Fälle. Die Weiterbildung wird mit der Prüfung vor der Ärztekammer beendet.
Für die Ausbildung zum Homöopathie-Diplom des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte müssen zusätzlich zu den Voraussetzungen für die Zusatz-bezeichnung (s.o.) die Kurse E und F sowie 200 weitere Unterrichtstunden Fallseminare und Supervision absolviert werden. Zum Abschluss der Ausbildung findet ein Abschlusskolloquium mit einem Vertreter des zuständigen Landesverbandes des DZVhÄ statt.
Das Diplom des DZVhÄ wird für 5 Jahre verliehen. Es kann jeweils für 5 Jahre verlängert werden. Dazu muss die Teilnahme an 100 Unterrichtsstunden Homöopathie-Fortbildungen (über 5 Jahre), die vom DZVhÄ anerkannt sind, nachgewiesen werden.

 

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 4

Anerkannte Diplompunkte: 4

Registrierungsnummer: 2016-0092-NRW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 5

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. med. Olaf Reddemann

Referenten: Christian Minck, Anne M. Rütten, Dr. Olaf Reddemann

Kontaktname: Geschäftsstelle LV NRW

Kontakt E-Mail: lv.nrw@dzvhae.de

Kontakt Telefon: 02191 - 2098864

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 70

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 60

Link zur Veranstaltungswebsite: https://lv-nrw.dzvhae.de/lvnrw-fort--und-weiterbildung/fort--und-weiterbildungen-im-gebiet-des-berufsverbandes-homoeopathischer-aerzte-28landesverband-nordrhein-westfalen-im-dzvhae29-e.v..html

Anmeldung