Die Sulphur-Gruppe

Datum/Zeit
Datum - 22.03.2018 - 24.03.2018
8:15 - 16:30

Veranstaltungsort
SHI Homöopathie Schule

Steinhauserstrasse 51
63000 Zug

Kategorien


Themen und Beschreibung

Sulphur ist ein grosses und ein breit gefächertes Polychrest in der Homöopathie und eines der wichtigsten Konstitutionsmittel mit tausenden von Symptomen.
Der Schwefel ist ein gelber, nichtmetallischer Feststoff. Er ist ein reaktionsfreudiges Element und reagiert mit vielen Metallen. Er verbindet sich mit Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff und bildet eine Reihe von Säuren und Salzen. Zudem gibt es organische Verbindungen, die Schwefel enthalten.
In der Homöopathie haben wir sehr viele Mittel, die aus Sulphur-Verbindungen stammen. Bei jeder Verbindung sind gewisse Sulphur-Anteile sichtbar, doch jede Verbindung ist ein eigenständiges Mittel mit ganz spezifischen Symptomen. Ein vertieftes Studium all dieser Arzneien ist unumgänglich, um sie in der Praxis erfolgreich einzusetzen.
Setzen Sie sich umfassend mit den verschiedenen Arzneien der Sulphur-Gruppe auseinander! Wir führen Sie durch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Mittel.
Themenschwerpunkte
• Charakteristika der Arzneien der Sulphur-Gruppe: Calc-s, Kali-s, Hep, Nat-s, Chin-s, Sul-ac etc.
• Vergleiche zwischen nahestehenden Arzneien
• Einordnung der einzelnen Mittel in die Miasmatik
Methoden
• Anhand von Videobeispielen analysieren die Referenten schrittweise und strukturiert Fälle aus der Praxis.
• Die Materia Medica wird mit Darstellungen von Fällen aus der praktischen Arbeit der Referenten ergänzt.
• Die Referenten vermitteln ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Case Management der Fälle
• Dr. M. S. Jus führt jeweils an den Nachmittagen Supervisionen mit Live-Patienten durch. Die Teilnehmer erleben hier direkt, wie die Seminarinhalte in die Praxis umgesetzt werden.


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 21

Anerkannte Diplompunkte: 21

Registrierungsnummer: 2018-0697-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Mohinder Singh Jus

Referenten: Dr. M. S. Jus ist ein in Fachkreisen hoch geschätzter Homöopath und ein international gefragter Referent. Er begeistert seine Zuhörer durch sein umfassendes Wissen der Materia Medica und durch seine einfühlsame Anamnesemethode, der Jus-Methode. Martine Cachin Jus und Gabriela Keller arbeiten seit mehr als fünfzehn Jahren mit der klassischen Homöopathie im Sinne von Dr. B. K. Bose und Dr. M. S. Jus. Mit ihrem grossen, praktischen Erfahrungsschatz und viel didaktischem Geschick unterrichten sie die Materia Medica und zeigen die Unterscheidungsmerkmale zwischen den einzelnen Arzneien auf. Ihre Referate inspirieren durch präzise Fallanalysen anhand von Videobeispielen.

Kontaktname: Kathrin Odermatt

Kontakt E-Mail: schule@shi.ch

Kontakt Telefon: 041 748 21 77

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 700

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 630

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.shi.ch/schule-vortraege/fachweiterbildung

Anmeldung