Informationsveranstaltung für Laien, Interessierte und pflegende Angehörige zum Thema DEMENZ

Datum/Zeit
Datum - 18.10.2017
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Geschäftsstelle LV NRW

Honschaftsstr. 296
51061 Köln

Kategorien


Themen und Beschreibung

Informationsveranstaltung für Laien, Interessierte, pflegende Angehörige und Pflegende

Praktischer Umgang mit Menschen mit Demenz

 

 

Am Mittwoch, den 18.10.2017

um 17.00 Uhr

in der Geschäftsstelle des Berufsverbandes homöopathischer Ärzte in NRW e.V.

Honschaftsstr. 296

51061 Köln

Unkostenbeitrag 10,- €

 

Demenz geht uns alle an

In der Praxis tauchen oft Fragen und Probleme auf, beim Umgang mit Menschen mit Demenz. Das Verhalten können wir uns oft nicht erklären. Dass es mit Vergessen zu tun hat, wissen wir. Aber warum läuft er/sie immer hinter mir her? Woher kommen die Wutausbrüche, die Schimpfwörter oder die Weinerlichkeit. Und bitte warum fragen sie 20-mal das Gleiche oder laufen zur früheren Wohnung? Mit unserem Realitätsprinzip kommen wir nicht weiter. Es gibt aber Möglichkeiten einen guten wertschätzenden Zugang zu finden. Das ist gar nicht so schwer. Wenn ich das verinnerlicht habe, steht dem positiven Verlauf der Begegnung nichts mehr im Wege, weil die Reaktionen erkennbar sind. Das ist praktisch erprobt. Das können wir uns gemeinsam erarbeiten.

Annelie Gilles

Frau Annelie Gilles geboren 1954, ist examinierte Kranken- und Intensivschwester. Nach Ihrer Ausbildung arbeitete sie mehrere Jahre in einem Solinger Krankenhaus und bei der Caritas in der ambulanten Pflege, sowie in der Leitung. Bei Ihrer täglichen Beratungstätigkeit stellte sie in der Praxis fest, dass sie in der Pflegeberatung der Erkrankten und deren Angehörigen viel Aufklärungsarbeit leisten kann, sodass auch für Menschen mit Demenz ein kleines bisschen Glück möglich ist. Neben Vorträgen für Pflegende und Ärzte in Solingen bietet sie nun auch in Köln einen Informationsabend an. Frau Gilles arbeitet derzeit in der Einrichtung einer Tagespflege in Solingen und in der Pflegeberatung.

2017_08 Flyer Laienseminar Demenz

 


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 3

Anerkannte Diplompunkte:

Registrierungsnummer:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Sabine Schmidt- Dzietko

Referenten: Frau Annelie Gilles

Kontaktname: Geschäftsstelle LV NRW Frau Jutta Meyer

Kontakt E-Mail: lv.nrw@dzvhae.de

Kontakt Telefon: 0221/69016998

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 10

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 10

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung