Carcinosinumähnliche – Hochleistung & Harmoniesucht

Datum/Zeit
Datum - 29.04.2017 - 30.04.2017
9:30 - 15:00

Veranstaltungsort
Hannover

Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover

Kategorien


Themen und Beschreibung

„Hochleistung & Harmoniesucht“ – Carcinosinum und seine Verwandten

Die Sarkode Carcinosinum hat sich zu einem Polychrest  etabliert. Bei genauerem Hinsehen gibt es jedoch eine ganze Reihe von Mitteln, die Carc. sehr ähneln, aber im Detail oder durch eine spezielle Problematik doch besser zum aktuellen Patienten passen.

Placenta humana beispielsweise lebt die gleiche enge Mutterbindung wie die Brustkrebsnosode. Ihr Lebenssinn besteht in der Versorgung ihrer Kinder und ist diese Phase vorbei, verfällt sie in ein Gefühl von Sinnlosigkeit. Wie verhält es sich in diesem Kontext mit der Nabelschnur Corda umbilica? Wie sieht es im Vergleich dazu aus mit den zyklus- und schwangerschaftsbezogenen Hormonarzneien Folliculinum und Progesteronum?

Die Nosoden Scarlatinum und Pertussinum (macht gern auf schön) können Carcinosinum zum Verwechseln ähneln.

Zwei wichtige „Brustkrebsmittel“ sind Bellis perennis und Conium maculatum. Es wundert nicht, dass auch sie in ihren Mittelbildern große Gemeinsamkeiten mit Carc. aufweisen: Bell-p. u.a. in seiner Schönfärberei, Con. in seiner ernsten Pflichtversessenheit.

Bei dem Seminar werden ausschließlich eigene Praxiserfahrungen des Referenten anhand chronischer Fälle vermittelt. Alle Arzneien werden als „Papercase“-Kopie mit der wörtlichen Erstanamnese ausgegeben, so dass Sie entspannt der Fallvorstellung folgen können. Sie werden eine Anzahl neuer „Pfeile für Ihren „Verordnungsköcher“ erhalten, wenn die homöopathische Diagnose Carcinosinum nicht den gewünschten Erfolg zeitigt.

Gruppenermäßigung: 10/15/20 % für 2/3/4 Personen

Übernachtungsmöglichkeit im Seminarhaus: E-Mail: rezeption@zeb.stephansstift.de

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 15

Anerkannte Diplompunkte: 15

Registrierungsnummer: 2017-0340-NS.Br

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Sabine Ruhberg

Referenten: Karl-Josef Müller (Zweibrücken)

Kontaktname: Thomas Schweser

Kontakt E-Mail: globuli@gmx.de

Kontakt Telefon: 0881-92787979

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 175

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 175

Link zur Veranstaltungswebsite: http://homoeopathiaviva.de/seminare/seminare_hannover/index.php

Anmeldung