Schlafstörungen

Datum/Zeit
Datum - 14.04.2018
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Ökohaus/Ka Eins

Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt/Main-West

Kategorien


Themen und Beschreibung

Martine Cachin Jus
– Veterinärmedizinisches Staatsexamen in Bern 1985
– Ausbildung in klassischer Homöopathie seit 1982
– Dipl. Homöopathin hfnh/SHI
– Seit 1994 Leitung der SHI Homöopathie Schule sowie der SHI Homöopathische Praxis
– Schulleiterausbildg. a.d. Akademie für Erwachsenenbildung Luzern. Eidg. Fachausweis Ausbilderin
Dr. Martine Cachin Jus arbeitet seit über 20 Jahren mit der klassischen Homöopathie und wendet mit Überzeugung die Jus-Methode an. Mit didaktischem Geschick unterrichtet sie die Materia Medica und zeigt die Unterscheidungsmerkmale zwischen den einzelnen Arzneien auf. Die Theorie wird mit Fällen aus der eigenen Praxis verknüpft.
Mohinder Singh Jus
– Studium am Calcutta Homoeopathic Medical College and Hospital, 1968 Abschluss «Diploma of Medicine and Surgery»
– 1969-1985 Privatpraxis in New Delhi. Dozent u. Konsiliararzt an hom. Universitäten u. Spitälern
– 1988 Begründer und Leiter der SHI Hom. Schule sowie der SHI Homöopathische Praxis
– Master Degree (Hom) 2010
Mohinder Singh Jus ist Chefredaktor der Zeitschrift Similia und Autor zahlreicher Publikationen, u. a. der Bücher «Die Reise einer Krankheit», «Homöopathische Erste Hilfe», „Verletzungen homöopathisch behandeln“ «Kindertypen in der Homöopathie» sowie «Praktische Materia Medica“.
Dr. M.S. Jus ist einer der weltweit erfahrensten Homöopathen und auch ein international gefragter Referent. Er begeistert seine Zuhörer durch sein umfassendes Wissen der Materia Medica und durch
seine einfühlsame Anamnesemethode (Jus-Methode). Diese umfasst das sorgfältige Zusammentragen der Symptome des Patienten, welche mit Elementen der Miasmenlehre kombiniert werden. Dabei
nimmt die Beratung des Patienten einen hohen Stellenwert ein.
THEMA: SCHLAFSTÖRUNGEN
Laut Robert Koch-Institut leiden rund 25 Prozent der deutschen Bevölkerung unter Schlafstörungen.
Viele Betroffene suche beim Homöopathen Rat da in der Schulmedizin häufig nur Symptombekämpfung betrieben wird. Abhängigkeit und Nebenwirkungen von Schlafmitteln sind die
unerwünschten Folgen. Die Homöopathie bietet hier eine sehr gute und ganzheitliche Behandlungsmöglichkeit. Deshalb lohnt es sich, sich genauer und intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen.
Im Seminar werden häufig indizierte Arzneien besprochen, differentialdiagnostisch verglichen und mit Fallbeispielen illustriert. Dr. M.S. Jus führt am Nachmittag Supervisionen mit Livepatienten
durch. So erleben Sie hautnah, wie die Jus-Methode in die Praxis umgesetzt wird.
TEILNEHMERGEBÜHREN:
Für Mitglieder unseres Landesverbandes (Hessen/RLP/Saarland): Euro 30,00
Für Mitglieder anderer DZVhÄ-Landesverbände: Euro 50,00
Für Gäste: Euro 100,00 / Für Studenten: Frei
Bezahlung bar vor Ort / Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2018-0002-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 8

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Michael Rogoisch

Referenten: Mohinder Singh Jus und Martine Cachin Jus

Kontaktname: Ute Maria Wentzel

Kontakt E-Mail: ute.wentzel@web.de

Kontakt Telefon: 06721-9884520

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder:

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: -2

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung