Arzneien pflanzlichen Ursprungs & zwei Vitamine

Datum/Zeit
Datum - 18.03.2017 - 19.03.2017
9:30 - 15:00

Veranstaltungsort
Augsburg

Sankt-Lukas-Str. 46 1/3
86169 Augsburg

Kategorien


Themen und Beschreibung

Diesmal stehen praktische Erfahrungen und daraus gewonnene Erkenntnisse überwiegend von Pflanzen im Mittelpunkt, die einige Lücken innerhalb bekannter Arzneifamilien bilden.

Von den Lilien hören und analysieren Sie u.a. Kasuistiken von Aloe vera, Allium cepa, Allium ursinum (Bärlauch) und der Waldlilie Trillium pendulum. Schwäche, ‚Reizdarm‘, ‚Durchfälle‘ und ‚Kollapsneigung‘ sind dazu passend klinische Stichworte.

Von den Rosengewächsen werden u.a. das Mädesüß Spiraea ulmaria und die Brombeere Rubus fruticosus vorgestellt. ‚Blutungen‘, ‚Zyklusstörungen‘, ‚Schwangerschaftswunsch‘ und ‚Neurodermitis‘ sind die Heilindikationen der chronischen Fälle.

Vitamin-C-haltige Gartengenossen sind die rote und schwarze Johannisbeere Ribes rubrum/nigrum. Erstere ähnelt dem abwehrstärkenden Ferrum. ‚(Nasen-)Bluten‘, ‚Eisenmangel‘ und ‚Furunkulose‘ wurden damit dauerhaft geheilt.

Acidum ascorbicum (Vitamin C) ist eine Arznei mit ‚Säure‘-Merkmalen, aber auch mit den perfektionistischen Elementen isolierter Pflanzenwirkstoffe und der Idee der ‚Abwehrstärkung‘. Ein erster Fall von Vitamin B = Cyanocobalaminum öffnet neue Türen.  Je nach Zeit werden ergänzende, ähnliche Fälle präsentiert.

Teilnahmegebühr: 170 € (bis 25. Feb.), danach 180 €
Erstteilnehmer: 20 € Ermäßigung
Gruppenermäßigung: ab drei Personen: 10 %

Zeiten: Samstag: 9.30-18.00 Uhr, Sonntag 9.00-15.00 Uhr (keine lange Mittagspause)

Punkte der Ärztekammer wurden beantragt.

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 15

Anerkannte Diplompunkte: 15

Registrierungsnummer: 2017-0265-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 15

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Daniel Beha

Referenten: Karl-Josef Müller (Zweibrücken)

Kontaktname: Thomas Schweser

Kontakt E-Mail: globuli@gmx.de

Kontakt Telefon: +49 (0)881 92787979

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 170

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 170

Link zur Veranstaltungswebsite: http://homoeopathiaviva.de/seminare/seminare_augsburg/index.php

Anmeldung