Trigeminus Neuralgien und Facialis-Paresen traumatisch

Datum/Zeit
Datum - 01.04.2017
8:30 - 18:15

Veranstaltungsort
Kongress- und Kurhaus

Lauterbadstraße 5
72250 Freudenstadt

Kategorien


Themen und Beschreibung

Trigeminus Neuralgien und Facialis-Paresen traumatisch bereiten auch dem erfahrenen Homöopathen oftmals großes Kopf zerbrechen. Lernen Sie von einem erfahren Kollegen das Know-How der Mittelwahl kennen und setzen Sie das Erlernte in Ihrer Praxis erfolgreich um. Nicht nur Neurologen profitieren von diesem Seminar, sondern auch der Allgemeinmediziner kann sein Rüstzeug mit dem hier erworbenen Wissen anhand der vielen Fallbeispielen verbessern.

9 Fortbildungspunkte LÄK Baden-Württemberg beantragt/

9 Homöopathie-Diplompunkte                               

Kursort vormittags: Kienbergsaal III (Kurhaus)

Kursort nachmittags: Ringhof (Ringstraße 47

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 9

Anerkannte Diplompunkte: 9

Registrierungsnummer: 2017-0207-BW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 9

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Peter Emmrich

Referenten: Klaus Roman Hör

Kontaktname: Ingrid Grigas

Kontakt E-Mail: info@zaen.org

Kontakt Telefon: 07441 91858-0

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 150

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 120

Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.zaen.org

Anmeldung