Intern. Seminar für Homöopathie „Krebs und schwere Pathologien“ mit Dr. Alok Pareek und Heinz Huber

Datum/Zeit
Datum - 28.04.2017 - 30.04.2017
9:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Emil-Schlegel-Klinik

Badstrasse 85
72108 Bad Niedernau

Kategorien


Themen und Beschreibung

Intern. Seminar für Homöopathie „Krebs und schwere Pathologien“ mit Dr. Alok Pareek und Heinz Huber

28.04.2017 – 30.04.2017

Die Behandlung von Krebs und schweren Pathologien stellt uns in der Praxis tägliche vor neue Herausforderungen. Dabei hilft uns oft das gewohnte Vorgehen der konstitutionellen Mittelfindung nicht weiter. Wie in anderen Bereichen auch ist ein spezielles Wissen auch über die Organbezüge und organotrope Mittel unabdingbar.

Dieses Jahr wollen wir bewusst das diagnosebezogene Thema in den Vordergrund stellen und durch eine Life-Anamnese ergänzen. Ein Fall zur Life-Anamnese kann bei uns angemeldet werden.

Dr. Alok Pareek hat in seiner Klinik viele konkrete Erfahrungen und Fälle an denen er uns seine erfolgreiche Arbeit vorstellen wird.

Themen:

  • Leukämien und Hodgkin  und Non-Hodgkinerkrankungen
  • Akute und chronische Pankreatitis mit Hinweisen auf seine Erfahrungen mit Pankreaskarzinomen und Lebermetastasen
  • Colitis ulcerosa
  • Gehirntumore

 

Ein Fall zur Life-Anamnese kann gerne angemeldet werden. Fallvorstellung und Anmeldung direkt bei Heinz Huber: huber@emil-schlegel-klinik.de.

 

files/content/images/PareekAlok.jpg files/content/images/HuberHeinz_rechts.jpg

 

  • Pareek Hospital Agra, Leitung von Dr. Pareek
  • Emil- Schlegel-Klinik Bad Niedernau, Leitung von Heinz Huber

 

Seminar: 28. bis 30. April 2017

Zeiteinteilung:
Freitag, 28.04.2017, 09.30 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 29.04.2017, 09.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.30 Uhr
Sonntag, 30.04.2017, 09.00 bis 13.00 Uhr und 14.30 bis 16.30 Uhr
Pausen jeweils 30 min 11.00 Uhr und 17.00 Uhr
Zeitplan und Veranstaltungsflyer.

 

Anmeldung und Information:

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung ausschließlich das Online-Anmeldeformular oder Faxformular und senden es

Per Post an:
Emil-Schlegel-Klinik GmbH
z. Hd. Frau Mebes
Badstraße 85
72108 Rottenburg-Bad Niedernau
Per E-Mail an: seminar@emil-schlegel-klinik.de
Per Fax an: 07472/936637-10

Seminargebühr: € 395,00 (Frühbucher bis 01.02.2017€ 370,00) zzgl. Verpflegung

Veranstaltungsort: Emil-Schlegel-Klinik, Badstr. 85, 72108 Rottenburg-Bad Niedernau

Rücktritt und Storno
Bei Rücktritt bis 01.03.2017 fallen 30 % der Kursgebühren
bis 01.04.2017 fallen 50 % der Kursgebühren
danach fallen 100 % der Kursgebühren
als Stornogebühren an.

 

Das Seminar wird ab einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl von 50 Teilnehmern stattfinden. Gerne laden Sie auch andere Kollegen und Kolleginnen ein.

 

Für die Veranstaltung werden 24 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Baden Württemberg beantragt. Für Heilpraktiker/innen gibt es Weiterbildungspunkte (davon 16 homöopathische und 8 klinische).

 

Informationen: Tel. 0 74 72/93 66 37-27 oder E-Mail: seminar@emil-schlegel-klinik.de

 

 

programm-und-informationen schlegel-klinik-flyer-krebsseminar-2017-final anmeldeformular

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 24

Anerkannte Diplompunkte: 24

Registrierungsnummer: 2017-0110-BW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 24

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Ja

Ärztl. Leiter: Heinz Huber

Referenten: Dr. Alok Pareek und Heinz Huber

Kontaktname: Christine Mebes

Kontakt E-Mail: seminar@emil-schlegel-klinik.de

Kontakt Telefon: 07472/936637-27

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 395

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 395

Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.emil-schlegel-klinik.de/veranstaltungs_details/internationales-seminar-fuer-homoeopathie-krebs-und-schwere-pathologien-mit-dr-alok-pareek-und-heinz-huber-408.html

Anmeldung