Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch – Heilkräuter in Wald und Feld homöopathisch betrachtet

Datum/Zeit
Datum - 08.06.2024
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Ökohaus

Kasseler Str. 1 a
60486 Frankfurt

Kategorien


Themen und Beschreibung

REFERENTIN:
Frau Dr. Eva Borsche
Fachärztin für Allgemeinmedizin und Homöopathie
Praxis: Ledderhoser Weg 35, 55543 Bad Kreuznach
Frau Dr. Eva Borsche hat sich seit 38 Jahren mit Haut und Haaren der Einzelmittelhomöopathie verschrieben. Sie betreibt seit dieser Zeit eine hausärztliche Kassenpraxis.
Dort begleitet sie ihre Patienten von der Empfängnis bis zum Totenbett schon in der zweiten Generation durch vielfältige Krankheitszustände. Als Dozentin liegt ihr Schwerpunkt auf der Vermittlung alltagstauglicher Beispiele und Fallentwicklungen aus dem praktischen Leben einer ärztlichen Homöopathin.

10.00-12.15 Uhr = 3 Unterrichtseinheiten:
– erste Frühlingsboten – überleben in Kälte: Liliaceae: Schwangerschaft, Geburt
– „im Prater blühn wieder die Bäume: Rosaceae: Atemwegserkrankungen
– „so geht unter Arbeit das Frühjahr vorbei“: Leguminosen: Burnout, Pfeiffer
12.15-13.15 Uhr: Pause
13.15-17.00 Uhr = 5 Unterrichtseinheiten:
– „achtet, was Euch nährt und trägt“- Poaceae: Nahrungsunverträglichkeiten
„wie die volle Traube in dem Rebenlaube.“ Vitis und Lupulus:, Eskapismus
– „es dunkelt schon in der Heide“ Ericaceae: Rheuma, Fibromyalgie
„ging ein Weiblein Nüsse schütteln“ Juglans, Castanea, Avellana: Hauterkrankungen
– „stirb und werde“ Boletus, Polyporus, Candida: Neuralgien, Ataxie

Teilnehmergebühren:
– für Mitglieder und Förderer unseres Landesverbandes (Hessen/RLP/Saarland): Euro 40,00
– für Mitglieder anderer DZVhÄ-Landesverbände: Euro 60,00
– für Gäste: Euro 120,00
– für Studenten: Frei
ANMELDUNGEN bis Freitag, 31. Mai 2024 an ute.wentzel@web.de
Zahlungseingang bis spätestens Montag, 3. Juni 2024
Empfänger: DZVHAE Hessen
(BIC: MVBMDE55) IBAN: DE20 5519 0000 0540 5040 24 (Mainzer Volksbank)
Bei Verhinderung behalten wir Euro 40 Bearbeitungsgebühr ein


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2024-0137-He.RP.Sa

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Ärztl. Leiter: Herr Michael Rogoisch

Referenten: Frau Dr. Eva Borsche

Kontaktname: Ute Wentzel - DZVhÄ-Geschäftsstelle Hessen-RLP-Saarland

Kontakt E-Mail: ute.wentzel@web.de

Kontakt Telefon: 06724-2063811

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 120 Euro

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 40 und 60 Euro

Link zur Veranstaltungswebsite:

Anmeldung