Homöopathie: Die Pflanzentheorie in praktischer Anwendung – Vertiefung und Verfeinerung der Pflanzentheorie Jan Scholtens

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 28.11.2020 - 29.11.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
München

Stemmerhof, Plinganserstr. 6
81369 München

Kategorien


Themen und Beschreibung

Seminarinhalt

Die Pflanzentheorie nach Jan Scholten wird immer weiter verfeinert und dadurch einfacher und klarer in der Anwendung.

Vielen Patienten konnte mit neuen Pflanzenarzneien, die in der Homöopathie bis vor kurzem unbekannt waren, geholfen werden.

Die Pflanzentheorie eröffnet uns viele neue Möglichkeiten der Verschreibung und Analyse. Sie hilft uns, die Probleme der Patienten besser zu verstehen und dadurch präziser zu verschreiben.

In diesem Seminar werden wir uns unter anderem mit der Weiterentwicklung, den Ergänzungen und Korrekturen zum Beispiel der Aizoales beschäftigen.

Es werden aktuelle Videofälle gezeigt, um die Teilnehmer in ihrer Analysefähigkeit und Verschreibungssicherheit zu schulen und zu festigen.

Zu Beginn des Seminars gebe ich eine kurze Einführung in die Pflanzentheorie.

Dieses Seminar beinhaltet weiterhin:

  • Die Vertiefung der Konzepte der Pflanzentheorie
  • Verfeinerungen der Pflanzenklassifikation
  • Verfeinerungen in der Anamnesetechnik
  • Verfeinerungen in der Analyse

Zur Vorbereitung des Seminar empfehle ich mein Buch:

– Wie die Pflanzentheorie funktioniert –

Jan Scholtens Pflanzentheorie in der homöpoathischen Praxis

Narayna Verlag


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 16

Anerkannte Diplompunkte: 16

Registrierungsnummer: 2020-0250-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 16

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Beatrix Mühlbauer

Referenten: Martin Jakob

Kontaktname: Martin Jakob

Kontakt E-Mail: martin-jakob1@gmx.de

Kontakt Telefon: 089/44382983

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 250.00

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 250.00

Link zur Veranstaltungswebsite: https://martin-jakob.net/muenchen-details-2020/

Anmeldung