Homöopathie und Psyche – Die Kunst der Anamnese

Datum/Zeit
Datum - 24.02.2018 - 25.02.2018
0:00

Veranstaltungsort
Jugendherberge

Landhausquai
4500 Solothurn

Kategorien


Themen und Beschreibung

Das wichtigste Handwerkszeug des Homöopathen ist genaue Beobachtung und Wahrnehmung des Patienten, denn besonders wichtig für das Aufspüren der „Empfindung“ oder das Erkennen des „unbezweifelt Krank-haften“ (§ 3 Organon) ist die Individualisierung eines jeden Krankheitsfalles (§ 82 Organon). Dafür müssen die einzelnen Symptome des Patienten auf der körperlichen, seelischen und energetischen Ebene in einen Zusammenhang gebracht werden.

Diese Frage stellt sich immer wieder: wie finden wir den roten Faden? Das ist die Aufgabe des „Heilkünstlers“, so wie Hahnemann den Homöopathen nennt.

Anhand von Videofällen aus der Praxiserfahrung wird dieser Weg aufgezeigt. Auf diesem Seminar werden wir uns mit Mitteln aus den verschiedenen Naturreichen beschäftigen.
Dabei werden alt bekannte und auch neue Mittel differenziert werden können. Auch das Verständnis für die Psyche des Patienten wird in diesen Erkenntnisweg mit einbezogen.

Das Seminar ist eine Weiterführung der Ausbildungsreihe, die im März 2017 begann. Da das Erlernen und die Anwendung der Homöopathie nie endet, besteht jederzeit die Möglichkeit mit Anne Schadde weiter an und mit der Homöopathie zu arbeiten, neue Erkenntnisse zu erreichen und sich und damit die tägliche Praxisarbeit zu entwickeln und zu bereichern.


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 18

Anerkannte Diplompunkte: 18

Registrierungsnummer: 2018-0724-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. med. Trudi Aubry

Referenten: Anne Schadde

Kontaktname: Artis Seminare, Peter Schertenleib

Kontakt E-Mail: info@artis-seminare.ch

Kontakt Telefon: +41 31 352 10 38

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 330

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 330

Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.artis-seminare.ch/homoeopathie_seminare/kunst%20der%20anamnese_2018.html

Anmeldung