3-jährige Weiterbildung der AhÄT e.V.: homöopathische Begleitung in der letzten Lebensphase – Die Säurekrankheit als Folge von Verletzungen des frühkindlichen Symbiosebedürfnisses und ihre Therapie mit potenzierten Säuren

Datum/Zeit
Datum - 05.05.2018
9:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Medizinische Universitätsklinik, Institut für med. Biometrie/med. Fakultät, alte HNO, großer Kursraum

Silcherstraße 5
72076 Tübingen

Kategorien


Themen und Beschreibung

3-jährige Weiterbildung der AhÄT e.V.:

homöopathische Begleitung in der letzten Lebensphase – Die Säurekrankheit als Folge von Verletzungen des frühkindlichen Symbiosebedürfnisses und ihre Therapie mit potenzierten Säuren

AkademieTübingen_Jahresprogramm 2018_endgültig_171006

http://akademie-homoeopathie-tuebingen.de/aktuelles/


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 8

Anerkannte Diplompunkte: 8

Registrierungsnummer: 2018-0591-BW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt: Ja

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 8

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Carla Vrecko, Hannelore Schraegle

Referenten: Dr. med. Bruno Mey - Dr. med. Peter Meyer-König

Kontaktname: Hannelore Schraegle

Kontakt E-Mail: hschraegle@t-online.de

Kontakt Telefon: 07083-8576

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 80

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 70

Link zur Veranstaltungswebsite: https://www.akademie-homoeopathie-tuebingen.de

Anmeldung