Einzelseminar Homöopathie – Epilepsie

Datum/Zeit
Datum - 22.04.2018
8:30 - 12:45

Veranstaltungsort
Ringhof (evang. Gemeindehaus)

Ringstraße 47
72250 Freudenstadt

Kategorien


Themen und Beschreibung

Epilepsie ist eine Erkankung, die naturgemäß anfallsweise auftritt, aber die Patienten und deren Angehörige in einen dauernden Alarmzustand versetzt. Es gibt häufig sehr gute Symptome für die Arzneimittelwahl, ohne dass das entsprechende Medikament aber wirksam ist. Die allopathische Behandlung kann häufig nützen, verschleiert aber die Symptome und dadurch die Arzneiwahl, der Verlauf ist dann schwieriger zu beurteilen. Entsprechend der anderen o.a. Krankheiten wird anhand von Videodemonstrationen gezeigt, wie eine sinnvolle und seriöse Behandlung von Epilepsie homöopathisch aussehen kann.

Print Friendly, PDF & Email

Anzahl der Unterrichtseinheiten: 4

Anerkannte Diplompunkte: 4

Registrierungsnummer: 2018-0533-BW

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte: 4

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Peter Emmrich

Referenten: Nikolaus Hock

Kontaktname: Ingrid Grigas

Kontakt E-Mail: info@zaen.org

Kontakt Telefon: 07441 / 91858-0

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 75

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 60

Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.zaen.org

Anmeldung