Pflanzensystematik und Entwicklungsstadien in der Homöopathie

Datum/Zeit
Datum - 05.10.2017 - 08.10.2017
10:00 - 15:30

Veranstaltungsort
Pfarrstadel Weßling bei München

Am Kreuzberg 3
82234 Weßling

Kategorien


Themen und Beschreibung

Pflanzensystematik und Entwicklungsstadien in der Homöopathie
Ärztlicher Kursleiter: Dr. Joachim Siebenwirth
Die homöopathische Pflanzentabelle: Asterids & Liliales der 6. Spalte
Thema: „Ich und die Anderen, Ich in der Welt“
Mit deutscher Simultanübersetzung!

In diesem Seminar beenden wir die Spalte sechs der Dicotyledon mit der Gruppe der Labiales (Minz Familie) und weiterhin die Gruppe der Asterales (Korbblüttler, Glockenblumengewächse usw.) und gehen dann zu den Liliales, die Monocotdyledon der Spalte sechs wie Iris, Tulpen, Spargel, Lilium tigrinum usw.

In der 6. Spalte kommt die Reise innerhalb der Tabelle zu seinem Ende und zu einer Schlussfolgerung: das einziartige Ego das sich entwickelt hat entlang der Spalten, ist jetzt bereit für die Welt, die Welt ist der Ort der Aufmerksamkeit, der Bezugspunkt für das Ego. Hier gibt es aber einen großen Konflikt: Ich möchte ich sein, ich möchte ein individuelles, spezielles, einzigartiges Ich sein, gleichzeitig aber brauche ich die Welt als eine Hintergrund für das, was ich bin. Mehr noch, jetzt wo das Ego seine Reife und Erwachsensein erreicht, findet es heraus, dass es jetzt an der Zeit ist, verantwortlich gegenüber der Welt zu handeln.

Typische Herausforderungen und Fragen in der 6. Spalte: Wie funktioniere ich in der Welt? Wie treffe und begegne ich der Welt? Wie kann ich einzigartig und gleichzeitig wieder Eins sein mit der Welt? Wie werde ich von der Welt nicht zerstört und überwältigt? Wie finde ich meinen Platz in der Gesellschaft und der Welt? Wie können all die unterschiedlichen Aspekte – die getrennt wurden mit der Spaltung von Spalte 2 und 5 – wieder zusammen kommen und wieder Eins sein? Wie integrieren wir das Maskuline mit dem hier wieder auftauchenden, unterdrückten femininen Aspekt? Wie versöhnen wir das Bedürfnis individuell zu sein, mit dem Bedürfnis ein Teil der Gruppe zu sein?

Um das Verständnis für die evolutionären Entwicklungsstadien zu verfeinern und die Themen der Familien und Ordnungen, der Spalten und Reihen zu vertiefen, werden wir in diesem Seminar als weiteres Element an Fällen arbeiten, um in der Fallanalyse die Übereinstimmung mit der Pflanzentabelle zu verdeutlichen. Eigene Fälle der Teilnehmer sind willkommen, bitte bereiten Sie eine Zusammenfassung vor, die es erlaubt den Fall in ca. 5 Minuten vorzustellen. Vielen Dank!

Die Pflanzensystematik von Michal Yakir mit ihren Entwicklungsstadien ist eine einzigartige, wertvolle Hilfe in der täglichen Praxis um den Patienten auf allen Ebenen in der Tiefe zu verstehen, sowie als Verschreibungsgrundlage, selbstverständlich als Differenzialdiagnose nach einer konventionellen Repertorisation und sogar in Notfallsituationen!

Michal Yakir im Interview

Flyer Michal Yakir Oktober 2017
SEMINARKOSTEN:
05.-08. Oktober 2017
Asterids & Liliales, Spalte 6 der Homöopathischen Pflanzentabelle
€ 440.- ; bei Anmeldung und Überweisung bis zum 17. August 2017 € 400.-
Aufpreis für eine Simultanübersetzung € 70.-
Studenten: € 350.- ; mit Simultanübersetzung € 420.- (Bitte mit Ausweiskopie)


Anzahl der Unterrichtseinheiten: 30

Anerkannte Diplompunkte: 30

Registrierungsnummer: 2017-0426-Bay

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

FB-Punkte bei Ärztekammer sind/werden beantragt:

Anzahl der bei der Ärztekammer beantragten FB-Punkte:

Nur bei Kursen A-D: Anerkennung der ÄK liegt vor: Trifft nicht zu

Ärztl. Leiter: Dr. Joachim Siebenwirth

Referenten: Dr. Michal Yakir PhD, RCHom ist Mitglied des Vorstandes der Israelischen Gesellschaft für klassische Homöopathie(IACH) und lehrt Homöopathie am Campus Broshim Homeopathy School in Tel Aviv, Israel sowie als internationale Referentin. Aus ihrem einzigartigen, tiefen Verständnis für das Pflanzenreich, sowie langjähriger, klinischen Erfahrung hat Yakir diese essenzielle Systematik der Entwicklungsstadien im Pflanzenreich geschaffen. Pflanzen können entsprechend ihrem Evolutions- und Entwicklungsstadium klassifiziert werden, vergleichbar mit der Systematik im Periodensystem. Die evolutionären Entwicklungsstufen der Pflanzen korrelieren mit den Entwicklungsstadien des Menschen, der Entwicklungsreise und Reifung des ‚Ich‘ von der Geburt bis ins hohe Alter, von einem primären Stadium der Vereinigung und Einheit hin zu einem fortgeschrittenen Stadium der Individualität.

Kontaktname: Dorothee Spalt

Kontakt E-Mail: info@michal-yakir.de

Kontakt Telefon: 089-44439138

Teilnehmergebühr Nichtmitglieder: 440

Teilnehmergebühr DZVhÄ-Mitglieder: 440

Link zur Veranstaltungswebsite: http://www.michal-yakir.de

Anmeldung